BBM CHANNELS – ANHANG

Willkommen bei BBM Channels, einer sozialen Netzwerkfunktion von BBM, die Ihr Netzwerk über Ihren Familien- und Freundeskreis hinaus erweitert und es Ihnen ermöglicht, Verbindungen mit Menschen, Communitys und Marken herzustellen, die von Interesse für Sie sind. Falls Sie BBM auf der BlackBerry-Plattform verwenden, sind BBM und BBM Channels Bestandteile Ihrer BlackBerry Solution, wie in den Allgemeinen Nutzungsbedingungen der BlackBerry Solution License Agreement ("BBSLA") definiert und denen unterliegend, in der Ihre Nutzung der Software und der Services definiert ist, die in ihrer Gesamtheit Ihre BlackBerry Solution ausmachen und der Sie bereits zugestimmt haben. Wenn Sie BBM auf einer BlackBerry-fremden Plattform verwenden, sind BBM und BBM Channels Bestandteile Ihrer BBM Solution wie in den BBM Terms of Service ("BBM ToS") definiert und denen unterliegend, in denen Ihre Nutzung der BBM Solution definiert ist und denen Sie bereits zugestimmt haben. Zum Zweck dieses Anhangs bezieht sich der Begriff "BBM-Vereinbarung" auf die BBSLA bzw. BBM ToS, in der/denen die Nutzung Ihrer BlackBerry Solution oder BBM Solution definiert ist. Wenn Sie die Nutzung von BBM Channels über das BBM Channels-Webportal registrieren, bezieht sich der Begriff "BBM-Vereinbarung" auf die BBM ToS. Wenn Sie über keine Kopie der für Ihre Jurisdiktion geltenden BBM-Vereinbarung verfügen, können Sie sie unter www.blackberry.com/legal finden.

Während die BBM-Vereinbarung für die BBM Channels insofern gilt, dass sie einen Teil Ihrer BlackBerry Solution bzw. BBM Solution darstellt, legt dieser Anhang zusätzliche Bedingungen fest, die für Ihre Nutzung des BBM Channels-Dienstes gelten. Die BBM-Vereinbarung, die durch diesen Anhang erweitert und geändert wird, wird als die "BBM Channels-Bedingungen" bezeichnet. Sollten sich Konflikte zwischen der BBM-Vereinbarung und diesem BBM Channels-Anhang ergeben, so hat der BBM Channels-Anhang Vorrang, beschränkt auf den Umfang dieses Konflikts.

DIE BBM CHANNELS-BEDINGUNGEN WERDEN ZU EINER BINDENDEN VEREINBARUNG ZWISCHEN IHNEN: PERSÖNLICH, WENN SIE IHR IN EIGENEM NAMEN ZUSTIMMEN; ODER WENN SIE AUTORISIERT WURDEN, BBM CHANNELS IM NAMEN IHRER FIRMA ODER EINER ANDEREN JURISTISCHEN PERSON ZU VERWENDEN, ZWISCHEN DIESER JURISTISCHEN PERSON, AN DEREN STELLE SIE HANDELN (IN JEDEM FALL VERWEISEN "SIE", "IHR" ODER ALLE MÖGLICHEN LINGUISTISCHEN ABLEITUNGEN AUF DIE ZUSTIMMENDE PERSON), "WIR" ODER "UNS" (UND ALLE ENTSPRECHENDEN ABLEITUNGEN) HINGEGEN VERWEISEN AUF DIE JURISTISCHE BLACKBERRY-PERSON, MIT DER SIE DIE BBM-VEREINBARUNG EINGEHEN, UND SIE STIMMEN DIESEM BBM CHANNELS-ANHANG ZU, WENN SIE NACHFOLGEND AUF DIE SCHALTFLÄCHE "ICH STIMME ZU" KLICKEN. WENN SIE DEN BBM CHANNELS-BEDINGUNGEN NICHT ZUSTIMMEN MÖCHTEN, DÜRFEN SIE DEN BBM CHANNELS-DIENST NICHT VERWENDEN. Alle mit großem Anfangsbuchstaben geschriebenen Begriffe in diesem BBM Channels-Anhang, die nicht in diesem BBM Channels-Anhang definiert sind, werden in der BBM-Vereinbarung erklärt.

1. ERSTELLEN EINES BBM CHANNELS.

1.1 Gemäß den BBM Channels-Bedingungen dürfen Sie die BBM Channels zum Erstellen und Verwalten eines einzelnen BBM Channels ("Channel") verwenden, der eine Marke, eine Organisation, eine Veranstaltung oder eine Person vorstellt, für die Sie ein autorisierter Vertreter sind. DURCH DIE ERSTELLUNG EINES BBM CHANNELS BESTÄTIGEN SIE UNS GEGENÜBER, DASS SIE BEFUGT SIND, DEN CHANNEL IM NAMEN DIESER MARKE, ORGANISATION, VERANSTALTUNG ODER PERSON ZU ERSTELLEN.

1.2 Sie können einen Channel auch zu dem Zweck und mit der Ansicht erstellen, Ihre Unterstützung oder Ihr Interesse an einer Marke, Organisation, Veranstaltung oder Person zu bekunden, vorausgesetzt, Sie tun das auf eine Art und Weise, die (i) nicht vorgibt, dass der Channel von dieser Marke, Organisation, Veranstaltung oder Person erstellt wurde; (ii) nicht vorgibt, dass Ihr Channel von einer solchen Marke, Organisation, Veranstaltung oder Person bestätigt oder gutgeheißen wird, falls Ihr Channel nicht von dieser Marke, Organisation, Veranstaltung oder Person bestätigt oder gutgeheißen wurde; (iii) nicht die Absicht hat, andere Personen irrezuführen, zu verwirren oder zu täuschen; und (iv) anderweitig keine Rechte einer solchen Marke, Organisation, Veranstaltung oder Person verletzt, einschließlich des Marken- und Urheberrechts und des Rechts auf Trennung zwischen Privatsphäre und Öffentlichkeit.

1.3 Ihr Name und Ihre Kontaktinformationen, der Name Ihres Channels und andere Profilinformationen oder Beschreibungen, die Sie bei der Registrierung eines Channels bereitstellen oder anderweitig mit dem Channel zur Verfügung stellen, müssen der Wahrheit entsprechen, dürfen nicht irreführen und müssen genau sein. Der Name Ihres Channels muss eindeutig sein, es darf sich nicht um einen allgemeinen Namen (z. B. "Lebensmittel", "Autos") handeln.

1.4 Sie dürfen Channels nicht für störende oder beleidigende Zwecke erstellen. Ohne das zuvor Genannte zu beschränken, dürfen Sie keine Channels mit dem Ziel erstellen, andere davon abzuhalten, Channels zu verwenden, Channels oder Channel-Namen verkaufen oder sich an "Channel Squatting" (der missbräuchlichen Besetzung von Channel-Namen) beteiligen. Wir behalten uns das Recht vor, Channels zu löschen oder zu sperren, die den BBM Channels-Bedingungen oder jeglichen von uns veröffentlichten Richtlinien zur Nutzung der BBM Channels widersprechen oder inaktiv sind. Wir behalten uns ebenfalls das Recht vor, nicht autorisierte Channels, Channel-Namen, Channel-IDs und/oder administrative Möglichkeiten an die Marke, Organisation, Veranstaltung oder Person oder deren autorisierten Vertreter zu übertragen, die nach unserem Ermessen das Recht am Channel-Namen haben oder berechtigt sind, den Channel für die Marke, Organisation, Veranstaltung oder Person zu erstellen oder zu verwalten.

1.5 Nachdem Ihre Registrierung für einen Channel angenommen wurde, dürfen Sie Inhalte (wie in der BBM-Vereinbarung definiert) einstellen und anzeigen, die für die Marke, Organisation, Veranstaltung oder Person relevant sind, die im Channel vorgestellt wird. Das Einstellen und Anzeigen von Inhalten in einem Channel stellt keine Übertragung an Eigentumsrechten an den Inhalten an uns dar, durch das Einstellen und Anzeigen gewähren Sie uns und unseren verbundenen Unternehmen jedoch die Lizenz an diesen Inhalten wie in der BBM-Vereinbarung festgelegt, damit wir und unsere verbundenen Unternehmen die Inhalte als Teil des BBM Channels-Dienstes verfügbar machen können. Außerdem gewähren Sie uns und unseren verbundenen Unternehmen eine nicht-exklusive, unentgeltliche, weltweit gültige Lizenz, und zwar für den gesamten Zeitraum des Bestehens des Channels, um Ihre Inhalte zu reproduzieren, öffentlich abzuspielen und anzuzeigen, einschließlich und ohne Beschränkung des Channel-Namens, der Screenshots, der Logos, der Symbole und der Handelsmarken ("Marken"), und zwar in allen Medien, entweder bereits bekannt oder noch zu entwickeln, in Verbindung mit der Werbung für BBM Channels. Dies unterliegt Ihrer vorherigen Zustimmung, die Sie nicht ohne guten Grund verweigern oder verzögern dürfen. Wir bestätigen, dass wir keine Rechte, Rechtstitel oder Ansprüche an Ihren Marken haben (mit Ausnahme des Rechts, diese in Übereinstimmung mit den BBM Channels-Bestimmungen zu nutzen), außerdem bestätigen wir, dass alle Rechte, Rechtstitel oder Ansprüche, die Sie an Ihren Marken haben, bei Ihnen bleiben. Ohne Beschränkung des zuvor Genannten werden wir im Zuge der Nutzung Ihrer Marken zur Werbung für BBM Channels davon absehen (i) die Marken zu verändern, falls Sie dem nicht ausdrücklich im Voraus und in Übereinstimmung mit dem oben dargelegten Prozess zugestimmt haben; (ii) die Marken mit anderen Marken zu kombinieren oder zusammengesetzte Marken zu erstellen oder (iii) irgendetwas mit den Marken zu tun, das Ihre Rechte an den Marken einschränken oder aufheben würde.

1.6 Sie bestätigen und stimmen zu, dass Ihr Channel von jedem Benutzer der BBM Channels gefunden werden kann (es sei denn, Sie legen bei der Channel-Einrichtung fest, dass Ihr Channel ein privater Channel sein soll), und dass die Inhalte Ihres Channels öffentlich und anzeigbar für jedermann sein werden, der Ihren Channel abonniert ("Abonnenten") oder der Ihren Channel und dessen Inhalte auf andere Weise anzeigen kann.

1.7 Während wir Ihnen die Möglichkeit geben, einen Channel zu erstellen, obliegt es Ihnen ganz allein, Ihren Channel zu verwalten und zu nutzen, einschließlich Ihrer Inhalte und der Interaktionen mit den Abonnenten.

1.8 Falls Sie Ihren Abonnenten über Ihren Channel Angebote ("Angebot") unterbreiten, z. B. durch die Bereitstellung von Links oder URLs, die zu einer separaten Website führen, die die Angebotsdetails enthält, gilt ohne Einschränkung der BBM Channels-Bedingungen Folgendes:

(a) Sie dürfen nur solche Produkte oder Services anbieten, für die Sie der Händler, autorisierte Wiederverkäufer oder Hersteller sind;
(b) Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Angebot allen geltenden Gesetzen, Vorschriften und Regeln entspricht;
(c) Sie müssen ganz klar Bedingungen festlegen, denen Ihr Angebot unterliegt, einschließlich aller Beschränkungen und Ablaufdaten;
(d) Sie dürfen nicht angeben oder implizieren, dass wir auf irgendeine Weise mit Ihrem Angebot verbunden sind; vorausgesetzt, dass die Umleitung eines Benutzers zu einer Website oder zu einem Dienst durch uns oder in unserem Namen, z. B. BlackBerry World, keine Verletzung dieser Bestimmung darstellt;
(e) Sie sind allein verantwortlich für die Erfüllung Ihres Angebots und Sie stimmen zu, dass Sie uns auf unsere Aufforderung hin vor allen Forderungen und Ansprüchen bezüglich Ihres Angebots schützen werden und uns bei allen Verlusten, Haftungsansprüchen und Kosten schadlos halten (einschließlich aller angemessenen Anwaltskosten), die in Bezug auf Ihr Angebot gegen uns vorgebracht werden; und
(f) Wir sind nicht verantwortlich für beliebige nicht ordnungsgemäße Rücknahmen, Betrugsvorfälle oder sonstige Probleme, die sich aus Ihrem Angebot ergeben.

1.9 Wenn Ihnen der Zugriff auf persönlich identifizierende Informationen von Ihren Abonnenten gewährt wird oder Sie diese Informationen erfassen, müssen Sie alle geltenden Datenschutzgesetze einhalten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, der Pflicht, Ihren Abonnenten Ihre Datenschutzrichtlinie öffentlich zur Verfügung zu stellen, Ihre Abonnenten darüber klar in Kenntnis zu setzen, welche Informationen Sie erfassen und zu welchem Zweck Sie sie erfassen. Sie müssen alle Einverständniserklärungen einholen, die laut geltenden Gesetzten und Vorschriften erforderlich sind.

2. ABONNIEREN UND EINSTELLEN VON KOMMENTAREN IN EINEN CHANNEL.

2.1 Indem Sie ein Abonnent eines Channels werden, sind Sie sich folgender Punkte bewusst und stimmen diesen zu:

(a) Der Channel-Besitzer darf Ihnen Inhalte, Angebote und Informationen zu Werbungen und andere Nachrichten innerhalb von BBM senden. Überprüfen Sie die entsprechenden Einstellungen und Optionen für den Channel auf verfügbare Steuerungselemente bezüglich des Erhalts solcher Nachrichten vom Channel-Besitzer und wie Sie das Abonnement des Channels beenden können, wenn Sie diese Nachrichten nicht mehr erhalten möchten;
(b) Bestimmte Informationen zu Ihnen, z. B. Ihr Anzeigename und Ihr Anzeigebild, werden für den Channel-Besitzer zugänglich. Jegliche persönliche Informationen, die dem Channel-Besitzer verfügbar gemacht werden, unterliegen der entsprechenden Datenschutzrichtlinie des Channel-Besitzers;
(c) Falls Ihnen der Channel-Administrator diese Möglichkeit gibt, können Sie Kommentare einstellen, Ihre Zustimmung zu einem Beitrag oder Kommentar in einem Channel ("Kommentare") ausdrücken und/oder mit dem Channel-Administrator chatten. Ihre Kommentare und Chats dürfen sich nur auf das Thema des Channels beziehen und müssen die Vorgaben der BlackBerry Online Community Standards erfüllen, die unter www.blackberry.com/legal/communitystandards angezeigt werden können;
(d) Ihre Kommentare und alle Auswahlen, die Sie innerhalb des BBM Channels-Dienstes vornehmen, um Ihre Zustimmung zu einem Beitrag oder Kommentar auszudrücken, werden öffentlich angezeigt und können von anderen Abonnenten des Channels sowie von anderen Personen gesehen werden, die den Kanal und seine Inhalte anderweitig anzeigen können (z. B. Channel-Administratoren), außerdem können Ihre Kommentare durch andere Abonnenten an deren BBM-Kontakte weitergeleitet oder durch den Channel-Administrator entfernt werden. Aus diesem Grund legen wir Ihnen nahe, in Ihren Kommentaren oder Ihren Chats mit den Channel-Besitzern keine persönlich identifizierenden Informationen zu nennen; und
(e) Ihr BBM-Anzeigename und Ihr Anzeigebild werden zusammen mit allen Kommentaren angezeigt, die Sie abgeben oder an den Channel senden. Außerdem sind Channels, die Sie abonniert haben, für jene Personen sichtbar, die Ihr BBM-Profil anzeigen können, einschließlich Ihrer BBM-Kontakte und jener Personen, die Sie einladen, BBM-Kontakte zu werden. Möglicherweise werden wir auch Empfehlungen für Channels entwickeln, die aufgrund der Kanäle, die Sie oder Ihre Kontakte abonnieren, oder anderer Informationen, die mit Ihrem BBM-Profil oder Ihrer BlackBerry ID zusammenhängen, für Sie von Interesse sein könnten. Möglicherweise geben wir in Abonnementeinladungen, die an Ihre BBM-Kontakte gesendet werden, an, dass Sie diese Channels abonnieren. Sie können sich vom Abonnement eines Channels abmelden, wenn Sie nicht wünschen, dass dieser Channel in Ihrem BBM-Profil aufgeführt wird.

3. ZUSÄTZLICHE NUTZUNGSREGELN. Zusätzlich zu dem zuvor Genannten und ohne Einschränkung irgendwelcher Bestimmungen der BBM-Vereinbarung, der Sie bereits zugestimmt haben, stimmen Sie folgenden Punkten zu:

3.1 Sie sind vollständig verantwortlich für die Inhalte und Kommentare, die Sie abgeben oder an den Kanal übermitteln. Wir kontrollieren die Inhalte oder Kommentare nicht und wir garantieren nicht die Genauigkeit, Integrität oder Qualität der Inhalte oder Kommentare und übernehmen für diese keine Haftung. Jegliches Verwenden oder Stützen auf Kommentare oder Inhalte erfolgt auf Ihr eigenes Risiko;

3.2 Sie sind verantwortlich für die Einhaltung aller geltenden Gesetze und Vorschriften (und Branchennormen, falls zutreffend) in Bezug auf Ihre Nutzung der BBM Channels, einschließlich des Abgebens oder der Übermittlung von Inhalten oder Kommentaren, und Sie sind, falls zutreffend, verantwortlich dafür, eine Richtlinie für das Entfernen rechtsverletzender Inhalte aus Ihrem Channel, die die Regelungen des Digital Millennium Copyright Act erfüllen. Ohne Beschränkung des zuvor Genannten müssen Inhalte, die Sie in einen Channel einstellen, die Vorgaben der BBM Channels Content Guidelines erfüllen, die unter www.blackberry.com/legal/bbmcontentguidelines zu finden sind;

3.3 Es ist Ihnen verboten, andere Benutzer oder Channels mit Spam zu belästigen, einschließlich des Einstellens mehrfach vorhandener Beiträge oder mehrerer ähnlicher Beiträge oder des Abgebens von Kommentaren, die mit dem Channel-Beitrag, unter dem Ihre Kommentare stehen, nichts zu tun haben;

3.4 Sie stimmen zu, dass wir Ihre Berechtigung auf bestimmte Channels oder Inhalte zuzugreifen einschränken können, einschließlich und ohne Einschränkung basierend auf Ihrem Alter und Ihrem Wohnort, das/den Sie uns mitteilen, und dass wir diese Informationen verwenden können, um Ihnen Inhalte bereitzustellen, die für Ihr Profil oder Ihre Jurisdiktion geeignet sind oder auf andere Weise von Interesse für Sie sein könnten;

3.5 Wir und unsere rechtlichen Vertreter haben das Recht (jedoch nicht die Pflicht), Inhalte oder Kommentare nach eigenem Ermessen zu prüfen, abzulehnen oder zu entfernen;

3.6 Dieser BBM Channels-Anhang beinhaltet und ergänzt unsere Datenschutzrichtlinie durch Verweis, die unter www.blackberry.com/legal/privacy.shtml zu finden ist. Im Falle eines Konflikts zwischen der Datenschutzrichtlinie und diesem BBM Channels-Anhang hat der BBM Channels-Anhang Vorrang, beschränkt auf den Umfang dieses Konflikts. Ohne Einschränkung der Allgemeingültigkeit des zuvor Genannten stimmen Sie folgenden Punkten zu:

(a) Sollten Sie die Standortfunktionalität für BBM Channels aktivieren, wird der Standort Ihres Geräts ab und zu erfasst (mitunter alle fünfzehn Minuten, in einigen Fällen auch dann, wenn BBM auf Ihrem Gerät gar nicht geöffnet ist) und auf Ihrem Gerät gespeichert, und zwar per GPS (falls verfügbar), Mobilfunkmasten- und Wi-Fi/WLAN-Hotspot-Informationen. In einigen Fällen werden die sich während Ihres Tages verändernden Standorte Ihres Geräts an BlackBerry-Server gesendet, damit wir diese Informationen mit Ihrem BBM- oder BlackBerry ID-Profil verknüpfen können, um Sie mit relevanterer Werbung oder relevanteren Channels-Inhalten zu versorgen, einschließlich lokaler oder zeitbegrenzter Angebote, die basierend auf dem aktuellen Standort Ihres Geräts Gebrauch von der Geofencing-Funktionalität machen. Bitte überprüfen Sie die BBM-Menüeinstellungen nach verfügbaren Steuerungselementen bezüglich der Deaktivierung einer solchen Standortfunktionalität.

(b) Wir nutzen erfasste Informationen zu Ihrer Nutzung der BBM Channels, einschließlich Ihrer Channel-Abonnements und -Aktivitäten, Informationen in Verbindung mit Ihrem BBM-Profil und Ihrer BlackBerry ID und dem Standort Ihres Geräts eventuell, um Ihre Vorlieben und Interessen zu verstehen und vorauszuahnen, um Ihnen Channels, Inhalte und Services bereitzustellen oder solche Channels zu entwickeln, die möglicherweise von Interesse für Sie sind und von uns oder anderen Quellen, z. B. Channel-Besitzern, bereitgestellt werden können. Möglicherweise kombinieren wir solche Daten auch mit den Informationen über Ihre Nutzung anderer BlackBerry Solution-Produkte oder -Dienste (z. B. Informationen, die über BlackBerry World erfasst wurden, mit Browser-Aktivitäten oder -Suchen), um Ihr Erlebnis an Ihre Vorlieben anzupassen, Ihnen andere Produkte oder Services vorzuschlagen und Sie in BBM basierend auf Ihrem Profil mit relevanteren Werbeinhalten zu versorgen. Dies umfasst möglicherweise das Senden von Abonnementeinladungen, Nachrichten und Beiträgen im Namen der Channel-Besitzer an Sie, die uns damit beauftragen, Nachrichten an BBM Channels-Benutzer zu senden oder Zielgruppen gezielt anzusprechen, die Ihrem demografischen Profil oder Ihren Interessen entsprechen. Wir überlassen Channel-Besitzern aber keine persönlich identifizierenden Informationen, es sei denn, Sie ermächtigen uns, dies zu tun (z. B. gemäß Abschnitt 2.1(b) dieses Anhangs, falls Sie einen Channel abonnieren). Bitte überprüfen Sie die BBM-Menüeinstellungen auf verfügbare Steuerungselemente bezüglich des Blockierens des Empfangs zukünftiger unerwünschter Einladungen oder Nachrichten von einem bestimmten Channel.