BBM NUTZUNGSBEDINGUNGEN

LESEN SIE BITTE DIESES DOKUMENT SORGFÄLTIG DURCH, BEVOR SIE DEN DIENST NUTZEN ODER DIE BBM SOFTWARE, ÜBER DIE ZUGRIFF AUF DEN DIENST GEWÄHRT WIRD, INSTALLIEREN ODER NUTZEN. DIESE VEREINBARUNG ENTHÄLT BESTIMMUNGEN, DIE DIE HAFTUNG VON BLACKBERRY IHNEN GEGENÜBER EINSCHRÄNKEN ODER AUSSCHLIESSEN UND SICH ANDERWEITIG AUF IHRE RECHTE AUSWIRKEN.  

Diese BBM Nutzungsbedingungen (die "Vereinbarung") begründen einen rechtsverbindlichen Vertrag zwischen Ihnen persönlich, wenn Sie ihn in ihrem eigenem Namen eingehen, oder, sofern Sie berechtigt sind auf BBM Solution im Namen Ihres Unternehmens oder einer anderen Organisation zuzugreifen oder zu nutzen (wie nachfolgend definiert), zwischen der Organisation, in deren Auftrag Sie handeln (in beiden Fällen: "Sie"), und BlackBerry UK Limited, unter der Nummer 4022422 eingetragenes Unternehmen ("BlackBerry") mit Sitz in 200 Bath Road, Slough, Berkshire, United Kingdom SL1 3XE (gemeinsam die "Parteien" und einzeln eine "Partei").

DURCH ANKLICKEN DER SCHALTFLÄCHE "ICH STIMME ZU" ERKLÄREN SIE SICH MIT DER RECHTSVERBINDLICHKEIT DIESER VEREINBARUNG FÜR SIE EINVERSTANDEN.  FALLS SIE FRAGEN ODER BEDENKEN HINSICHTLICH DER BEDINGUNGEN DIESER VEREINBARUNG HABEN SOLLTEN, WENDEN SIE SICH BITTE UNTER DER FOLGENDEN E-MAIL-ADRESSE AN BLACKBERRY: LEGALINFO@blackberry.COM.

FALLS SIE, BEVOR SIE BBM SOLUTION ZUM ERSTEN MAL AKTIVIERT ODER EINEN TEIL DAVON GENUTZT HABEN, ENTSCHEIDEN SOLLTEN, DASS SIE DIESEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN NICHT ZUSTIMMEN MÖCHTEN, SIND SIE ZUR NUTZUNG VON BBM SOLUTION NICHT BERECHTIGT UND MÜSSEN: (A) DIE SOFTWARE (WIE NACHFOLGEND DEFINIERT) UNVERZÜGLICH DEINSTALLIEREN ODER LÖSCHEN UND (B) FALLS SIE FÜR DIE NUTZUNG VON BBM SOLUTION BEZAHLT HABEN, BEI DEM ENTSPRECHENDEN HÄNDLER ODER ZAHLUNGSABWICKLER GEMÄSS DEREN REGELUNGEN FÜR RÜCKERSTATTUNGEN UM EINE RÜCKERSTATTUNG ERSUCHEN. 

1.             Begriffsbestimmungen.  Sofern der Zusammenhang nicht etwas anderes erforderlich macht, haben die folgenden Begriffe die nachfolgend aufgeführten Bedeutungen (und, sofern der Zusammenhang dies zulässt, umfasst der Singular auch den Plural und umgekehrt).

"Airtime-Dienst" bezeichnet Weitverkehrsdrahtlosnetzwerke ("Wide Area Wireless Networks"), andere Netzwerkdienste (einschließlich drahtlose lokale Netzwerk- ("Wireless Local Area Networks"), Satelliten- und Internetdienste) und alle anderen Dienste, die von Ihrem/Ihren Airtime-Dienstanbieter(n) zur Nutzung zusammen mit BBM Solution angeboten wird/werden.

"Airtime-Dienstanbieter" bezeichnet ein Unternehmen, das Airtime-Dienste anbietet.

"BBM Solution" bezeichnet die BBM Lösung für Sofortnachrichten ("Instant Messaging") (die auch unter der Bezeichnung BlackBerry Messenger bekannt ist). Diese besteht aus Diensten und Software, sowie der dazugehörigen Dokumentation.

"BlackBerry ID" bezeichnet die Anmeldeinformationen, die von Ihnen dazu verwendet werden, um sich bei BBM Solution und anderen Produkten und Diensten, die die BlackBerry ID Anmeldeinformationen unterstützen, anzumelden.

"Inhalte" bezeichnet Daten, Text, Musik, Töne, Klingeltöne, Fotos, Grafiken, Videos, Nachrichten, Markierungen ("Tags") oder anderes digitales Material bzw. anderweitige digitale Informationen.

"Dokumentation" bezeichnet die entsprechende Standard-Endnutzerdokumentation, einschließlich des Verhaltenskodex, der Richtlinien und Nutzungsregeln, die von BlackBerry für BBM Solution erstellt wurden und bereitgestellt werden.  Zur Beseitigung jeden Zweifels: zu "Dokumentation" zählen weder Endnutzerdokumentationen, die von jemandem anderen als BlackBerry erstellt wurden, noch Dokumentationen, die von jemandem anderen als BlackBerry modifiziert wurden.

"Gerät" bezeichnet jede Art von Geräten, wie z. B. Smartphones oder Tablets, für die die Software oder ein Teil der Software von BlackBerry entwickelt und zur Nutzung freigegeben wurden, und das Ihnen gehört oder Ihrer Kontrolle unterliegt.

"Kostenpflichtige Dienste" bezeichnet Dienste, für die Sie sich registrieren und für den Sie eine Gebühr  an BlackBerry bzw. an den entsprechenden autorisierten Händler oder Zahlungsabwicklerentrichten müssen.

"Dienst(e)" bezeichnet die Dienste, die Ihnen von oder im Auftrag von BlackBerry oder einem mit BlackBerry verbundenen Unternehmen zur Nutzung im Rahmen von BBM Solution bereitgestellt werden. Hierzu zählt u.  a. auch die Übermittlung von Einzel- und Gruppentextnachrichten, Video- und Sprachanrufen (wenn und sofern diese angeboten werden) und der BlackBerry ID Dienst. Die Tatsache allein, dass BlackBerry den Dienst eines Dritten nutzt, macht diesen an sich allerdings noch nicht zu einem Dienst. 

"Software" bezeichnet die BBM Client-Anwendung, die Zugriff auf die Dienste bietet, sowie alle anderen Softwareanwendungen, die Ihnen von BlackBerry nach dieser Vereinbarung in jedweder Form, Medium oder Art  und Weise bereitgestellt oder in der Folge installiert oder genutzt werden (diese können aus Software, Dateien, Dokumentationen, Schnittstellen und Inhalten bestehen, ungeachtet dessen ob sie aus technischer Sicht als Softwarecode gelten oder nicht, sowie Komponenten Dritter).  Der Begriff "Software" umfasst nicht Software oder Artikel Dritter, ungeachtet dessen ob solche Software oder Artikel Dritter von BlackBerry oder im Auftrag von BlackBerry weitergegeben wird, oder die Software oder Artikel Dritter zusammen mit BBM Solution  ausgeliefert oder angeboten oder zusammen mit BBM Solution betrieben wird.

"Komponenten Dritter" bezeichnet Software und Schnittstellen, die von BlackBerry unter Lizenz Dritter zur Integration  in die Software genutzt und als wesentlicher Bestandteil dieser Software unter einer BlackBerry Marke vertrieben werden. Hierzu zählt allerdings keine Software Dritter.

"Inhalte Dritter" bezeichnet Inhalte, die im Eigentum Dritten stehen.

"Artikel Dritter" bezeichnet Inhalte Dritter, sowie Produkte Dritter.

"Produkte Dritter" bezeichnet Geräte und Software Dritter, sowie alle anderen kommerziellen Produkte, die keine BlackBerry Produkte sind.

"Dienste Dritter" bezeichnet Dienste, die von Dritten angeboten werden. Hierzu gehören auch Airtime-Dienste, Dienste, die durch autorisierte Händler oder Zahlungsabwickler und Websites, die nicht von BlackBerry betrieben werden, angeboten werden.

"Software Dritter" bezeichnet eigenständige Software-Anwendungen, die einem Dritten gehören und die über oder durch BBM Solution bereitgestellt oder anderweitig zugänglich gemacht werden.

"Ihr Inhalt" bezeichnet alle Inhalte, die Sie zu einem Dienst oder einem Dienst Dritter übertragen oder anderweitig zugänglich machen.

2.             Regeln für die Nutzung von BBM Solution.  Sie sind für alle Aktivitäten im Zusammenhang mit der Nutzung Ihrer BBM Solution-Anwendung verantwortlich. Dabei müssen Sie gewährleisten:

(a)                Ihre BBM Solution-Anwendung und deren einzelne Komponenten werden unter Einhaltung dieser Vereinbarung, aller geltenden Gesetze und Vorschriften und der entsprechenden Dokumentation genutzt;

(b)               Sie sind mindestens 13 Jahre alt und entweder volljährig oder ein mündiger Minderjähriger oder verfügen über die Einwilligung der Eltern oder eines Erziehungsberechtigten und sind in vollem Umfang dazu in der Lage und verfügen über die Fähigkeit, diese Vereinbarung einzugehen.  Sie bestätigen aber auf jeden Fall, dass Sie mindestens 13 Jahre alt sind, da BBM Solution und BlackBerry ID für Kinder unter 13 Jahren nicht geeignet sind.  Falls Sie jünger als 13 Jahre sein sollten, dürfen Sie BBM Solution nicht nutzen und keine BlackBerry ID erstellen.  Falls Sie diese Vereinbarung im Namen eines Unternehmens oder einer anderen Organisation abschließen, erklären und gewährleisten Sie hiermit, dass Sie befugt sind diese Vereinbarung im Namen dieses Unternehmens bzw. dieser anderen Organisation abzuschließen;

(c)                Informationen, die unter dieser Vereinbarung an BlackBerry oder an von BlackBerry autorisierte Vertriebspartner weitergegeben werden, z. B. im Rahmen der Registrierung für die Nutzung von BBM Solution oder zur Einrichtung eines Benutzerkontos zur Nutzung mit Ihrer BBM Solution-Anwendung, einschließlich einer BlackBerry ID, sind wahrheitsgetreu,  exakt, aktuell und vollständig. Solange Sie BBM Solution nutzen oder ein Benutzerkonto unterhalten, werden Sie diese Informationen aktuell halten, so dass sie wahrheitsgetreu, exakt und vollständig sind;

(d)               Sie werden, nachdem Sie die Nachforschungen angestellt haben, die eine besonnene Person in Ihrer Position anstellen würde, nicht wissentlich BBM Solution oder eine Komponente von BBM Solution einzeln oder mit Artikeln Dritter oder Diensten Dritter auf eine Weise nutzen oder anderen erlauben sie auf eine Weise zu nutzen, die bei objektiver Betrachtung von BlackBerry Software, Hardware, Systeme, Netzwerke, Inhalte oder Dienste, die von Personen, auch BlackBerry oder einen Airtime-Dienstanbieter, genutzt werden, stören oder sich anderweitig beeinträchtigend auf BlackBerry oder BlackBerrys Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen ("BlackBerry-Unternehmensgruppe"), einen Airtime-Dienstanbieter oder deren  jeweilige Kunden oder Infrastrukturen oder Produkte oder Dienste auswirken, und Sie werden solche Aktivitäten unverzüglich einstellen, wenn Sie von BlackBerry hierüber in Kenntnis gesetzt werden;

(e)                Ihre BBM Solution-Anwendung oder ein Teil davon, wird nicht zur Übertragung, Veröffentlichung, Versendung, dem Hochladen, Verteilen oder Verbreiten unangebrachter, profaner, belästigender, missbräuchlicher, verleumderischer, beleidigender, obszöner, illegaler oder trügerischer Inhalte genutzt;

(f)                Ihre BBM Solution-Anwendung oder Teile davon wird nicht dazu genutzt, eine Straftat  zu begehen oder den Versuch zu unternehmen, eine Straftat zu begehen, oder zur Anstiftung zu einer Straftat oder um andere unzulässige oder rechtswidrige Handlungen zu ermöglichen, einschließlich des Hochladens, Sammelns, Speicherns, Versendens, Übertragens, Kommunizierens oder der  anderweitigen Bereitstellung von Informationen oder Material, dass Sie nicht berechtigt sind zu sammeln, zu speichern oder zugänglich zu machen. Ungeachtet dessen, ob dies nach dem Gesetz oder einem Vertrag oder unter Verletzung einer Pflicht, unter Verletzung des Rechts auf Privatsphäre oder von Gesetzen, illegalem Glücksspiel oder Handlungen, die geistige Eigentumsrechte und/oder andere Eigentumsrechte Dritter verletzen, gegen diese verstoßen oder widerrechtlich verwenden, geschieht (einschließlich des Kopierens und Teilens von Software oder Inhalten, die Sie nicht berechtigt sind zu kopieren oder zu teilen oder des unrechtmäßigen Umgehens von Digital Rights Management Systemen als Kopierschutz);

(g)                Ihre BBM Solution-Anwendung oder Teile davon werden nicht für das Hochladen oder für den Versand, die Übertragung oder anderweitige Bereitstellung von Software oder Inhalten genutzt, die (i) Viren, Trojaner, Würmer, Backdoor, Shutdown-Mechanismen, schädliche Codes, Sniffer, Bots, Drop Dead-Mechanismen oder Spyware enthalten, oder (ii) andere Software oder Inhalte enthalten, die wahrscheinlich oder geplant die Leistung von Software, Hardware, Diensten, Systemen oder Daten (A) (B) diese deaktivieren, korrumpieren oder beschädigen, oder (C) unbefugten Zugriff auf diese gewähren oder ermöglichen oder befugten Zugriff verhindern oder ermöglichen, dass diese für unbefugte oder unangemessene Zwecke genutzt werden ("Malware") (und dass Sie, wenn Sie Kenntnis über die Existenz von Malware in oder im Zusammenhang mit BBM Solution erlangen, BlackBerry unverzüglich hierüber benachrichtigen werden);

(h)               Sie werden die Software oder Inhalte, die Ihnen als Teil von BBM Solution zur Verfügung gestellt werden oder Teile davon oder Ihren Anspruch auf BBM Solution oder einen Teil davon, nicht ohne ausdrückliche vorherige schriftliche Genehmigung von BlackBerry verkaufen, vermieten, verleasen oder übertragen oder versuchen diese zu verkaufen, zu vermieten, zu verleasen oder zu übertragen.

(i)                 Sie werden nicht versuchen, unbefugten Zugriff auf Dienste, andere Benutzerkonten, Computersysteme oder Netzwerke, die mit einem Dienst verbunden sind, durch Hacken, Passwordmining oder auf andere Weise zu erhalten oder Zugriff auf Material oder Informationen zu erhalten, das bzw. die auf irgendeine Weise über den Dienst verfügbar ist bzw. sind, Ihnen aber mit Absicht nicht von BBM Solution zugänglich gemacht werden.

(j)                 Ihre BBM Solution Anwendung oder Teile davon wird bzw. werden nicht dazu genutzt, sich als eine Person oder Organisation auszugeben oder Ihre Beziehung zu einer Person oder Organisation falsch zu beschreiben oder darzustellen oder zur Täuschung anderer, zum Beispiel zum Zweck des Phishings und Spoofings, eine falsche Identität zu schaffen.

(k)               Weiterhin werden Sie mit BlackBerry kooperieren und die Informationen bereitstellen, um die BlackBerry ersucht, um BlackBerry bei der Untersuchung oder Feststellung zu unterstützen, ob ein Verstoß gegen diese Vereinbarung erfolgt ist, sowie BlackBerry oder einem von BlackBerry beauftragten Prüfer Zugang zu den Örtlichkeiten und den Geräten gewähren, an bzw. mit denen BBM Solution genutzt wird, sowie zu allen damit in Verbindung stehenden Aufzeichnungen.  Sie autorisieren BlackBerry hiermit zur Zusammenarbeit mit:  (i) Vollstreckungsbehörden bei Ermittlungen aufgrund eines Verdachts auf strafbare Verletzungen, (ii) Dritten bei der Untersuchung von Handlungen, die gegen diese Vereinbarung verstoßen und (iii) Systemadministratoren von Anbietern von Internetdiensten, Netzwerken oder Recheneinrichtungen zum Zweck der Durchsetzung dieser Vereinbarung. Im Rahmen dieser Kooperation darf BlackBerry Ihren Benutzernamen, Ihre IP-Adresse und andere persönliche Daten preisgeben.

3.             Nutzung der Software.

(a)           Lizenz.  Komponenten von BBM Solution machen es erforderlich, dass Sie sich Software verschaffen und nutzen, um auf die Dienste zugreifen zu können. Nach dieser Vereinbarung wird Ihnen eine Lizenz für die Software gewährt, sie wird Ihnen nicht verkauft.  Sofern zutreffend ist diese Lizenz zur Nutzung der Software vorbehaltlich der Zahlung der entsprechenden Lizenzgebühr.  Vorbehaltlich der hierin enthaltenen Bedingungen gewährt diese Vereinbarung Ihnen eine persönliche, nicht exklusive, nicht übertragbare Lizenz, die es Ihnen erlaubt, die Software auf einem Gerät zu installieren und zu nutzen, oder, sofern dies durch die Nutzungsbedingungen des digitalen Vertriebskanals (z. B. iTunes Store für iOS Versionen der Software), über den Sie die Software erworben haben ("Nutzungsregeln"), ausdrücklich zugelassen ist, auf der Anzahl an Geräten, die durch diese Nutzungsregeln ausdrücklich zugelassen ist.

Falls Sie die Software im Rahmen eines Abonnements oder eines kostenlosen Testangebots erhalten haben, gelten die vorstehend dargelegten Lizenzrechte ausschließlich für den Zeitraum für den Sie die entsprechenden Abonnementsgebühren entrichtet haben oder  für den von BlackBerry bzw. von BlackBerrys autorisiertem Vertriebspartner, gewährten Zeitraum.

Auf jeden Fall erlaubt die Lizenz bzw. erlauben die Lizenzen, die Ihnen nach dieser Vereinbarung gewährt wird bzw. gewährt werden, den Zugriff auf die Dienste ausschließlich für Ihre eigenen, internen bzw. privaten Zwecke und unter Einhaltung der geltenden Nutzungsregeln.

(b)           Aktualisierungen und Upgrades.  Diese Vereinbarung und die Lizenzen enthalten keine als stillschweigend mitvereinbart geltenden Ansprüche auf: (i) regelmäßige oder zukünftige Aktualisierungen oder Upgrades der Software oder der Software Dritter oder (ii) den Erhalt neuer oder modifizierter Dienste. Ungeachtet des Vorstehenden kann BlackBerry bisweilen nach freiem Ermessen Upgrades oder Aktualisierungen der Software zur Verfügung stellen. Die Software kann eine Funktion zur automatischen Prüfung auf Aktualisierungen oder Upgrades der Software enthalten. Es kann erforderlich sein, dass Sie Ihre Software bzw. die Software Dritter aktualisieren müssen, damit Sie weiterhin Zugriff auf bestimmte Dienste, andere neue Software oder Artikel Dritter oder Dienste Dritter oder Komponenten dieser erhalten bzw. nutzen können. Sofern Ihre Gerätesoftware es Ihnen ermöglicht die Übertragung oder Nutzung von Upgrades oder Aktualisierungen der Software zu deaktivieren und Sie diese Einstellungen vornehmen, erklären Sie sich hiermit damit einverstanden, dass BlackBerry diese Aktualisierungen oder Upgrades, die Ihnen bisweilen zur Verfügung gestellt werden, durchführen darf (aber nicht muss) und Sie über die Verfügbarkeit dieser Aktualisierungen und Upgrades benachrichtigen darf. Alle Aktualisierungen und Upgrades, die Ihnen durch BlackBerry nach dieser Vereinbarung bereitgestellt werden, gelten als Software, Dienste bzw. Software Dritter.

(c)           Vervielfältigungsrechte. Sie dürfen die Software oder Inhalte, die Ihnen im Rahmen eines Dienstes zur Verfügung gestellt werden, nicht ganz oder teilweise weitergeben oder modifizieren. Sie dürfen die Software oder Inhalte, die Ihnen im Rahmen eines Dienstes zur Verfügung gestellt werden, außer wie in dieser Vereinbarung, der Dokumentation für den entsprechenden Dienst, den Nutzungsregeln oder einer gesonderten schriftlichen Vereinbarung zwischen Ihnen und BlackBerry oder einem mit BlackBerry verbundenen Unternehmen ausdrücklich erlaubt, nicht ganz oder teilweise kopieren, vervielfältigen oder auf irgendeine andere Weise duplizieren. Für die Zwecke dieser Bestimmung umfasst "kopieren" bzw. "vervielfältigen" nicht das Kopieren von Inhalten und Anweisungen der Software, die im Rahmen der normalen Ausführung des Programms, wenn dieses gemäß der Dokumentation oder für die darin beschriebenen Zwecke ausgeführt wird, oder im Rahmen branchenüblicher, nicht modifizierter, regelmäßiger Sicherungskopien oder Notfallwiederherstellungsmaßnahmen oder der Verifizierung von Programmfehlern der Software oder des Geräts, auf dem die Software installiert ist,  üblicherweise auftreten.  Sie dürfen, außer zu Ihrer eigenen, persönlichen bzw. internen Nutzung und dann ausschließlich im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung von BBM Solution, die Dokumentation oder Teile davon nicht kopieren.

4.                   Erforderliche Artikel und Dienste Dritter. Sie sind dafür verantwortlich sicher zu stellen, dass die Artikel und Dienste Dritter (u.  a. Geräte, Internetkonnektivität, drahtlose Netzwerke und Airtime-Dienste), mit denen Sie BBM Solution betreiben, den Mindestanforderungen von BlackBerry entsprechen. Hierzu gehört auch die Gerätesoftware und Verfügbarkeit eines geigneten Internetzugangs, der für BBM Solution, wie in der Dokumentation dargelegt, erforderlich ist. Sie müssen weiterhin gewährleisten, dass die Nutzung von Artikeln und/oder Diensten Dritter mit BBM Solution durch Sie nicht gegen die für die Nutzung solcher Artikel und Dienste Dritter geltenden Lizenzen, Bedingungen, Voraussetzungen, Gesetze, Regeln und/oder Vorschriften verstößt. Im Allgemeinen werden für die Nutzung von BBM Solution Airtime-Dienste benötigt. Im Rahmen Ihrer Nutzung von BBM Solution können Ihnen Gebühren für Airtime-Dienste entstehen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass, was Ihr Verhältnis mit BlackBerry betrifft, Sie die Verantwortung für alle Gebühren für die Nutzung der Airtime-Dienste tragen, die durch solch eine Nutzung entstehen. Ihr Airtime -Dienstanbieter kann die Dienste und die Dienste Dritter, die Ihnen bereitgestellt werden, einschränken.  Wenn Sie Informationen darüber erhalten möchten, welcher Airtime-Diensanbieter Ihr BBM Solution and Ihren Standort unterstützt, wenden Sie sich bitte unter der folgenden E-Mail-Adresse an BlackBerry: legalinfo@blackberry.com.

5.                   Zusatzbestimmungen.

(a)                 Es kann sein, dass Sie Ihr Einverständnis mit weiteren Bedingungen erklären müssen:

(i)                   gegenüber BlackBerry in Hinsicht auf Komponenten Dritter (z. B. Open Source-Komponenten) und zur Nutzung bestimmter Dienste oder Inhalte oder um eine Aktualisierung oder ein Upgrade für BBM Solution erhalten zu können;

(ii)                 gegenüber Dritten, um Artikel Dritter oder Dienste Dritter erhalten oder nutzen zu können; hierzu zählt auch die Nutzung einer Website Dritter auf die über BBM Solution zugegriffen wird;

(iii)                gegenüber autorisierten Händlern oder Zahlungsabwicklern, um Käufe im Zusammenhang mit oder über BBM Solution tätigen zu können; und

(iv)               mit einem Airtime-Dienstanbieter für Airtime-Dienste.

(b)                 Sie tragen für die Einhaltung von Vereinbarungen, die Sie mit Dritten treffen, die Verantwortung. BlackBerry ist für Verluste oder Schäden jeglicher Art, die Ihnen als Folge Ihrer Geschäfte mit diesen Dritten entstehen, nicht verantwortlich oder haftbar. Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Inhalte, Artikel, Produkte oder Dienste von BlackBerry stammen, wenden Sie sich bitte unter der folgenden E-Mail-Adresse an BlackBerry: legalinfo@blackberry.com. Falls Sie über das Internet oder über die Dienste Dritter mit Dritten Geschäfte tätigen, achten Sie darauf sicher zu stellen, dass Sie wissen mit wem Sie es zu tun haben, und dass Sie die. Geschäftsbedingungen dieser Websites, Dienste Dritter bzw. Artikel Dritter, auf die Sie möglicherweise zugreifen oder die Sie empfangen, kennen. Hierzu zählen Liefer- und Zahlungsbedingungen, Nutzungsbedingungen, Endbenutzer-Lizenzverträge, Möglichkeiten zur Rückgabe von Produkten, Datenschutzbestimmungen, Datenschutzeinstellungen und Sicherheitsfunktionen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Ihrer persönlichen Sicherheit.

(c)                 Diese Zusatzbestimmungen zwischen Ihnen und Dritten sind auf keinen Fall für BlackBerry bindend und schaffen auch keinerlei zusätzliche Verpflichtungen für BlackBerry oder Verpflichtungen, die den Bedingungen dieser Vereinbarung widersprechen würden. Was Ihr Verhältnis mit BlackBerry betrifft behalten die Bedingungen dieser Vereinbarung, die für Artikel und Dienste Dritter gelten, auch weiterhin ihre Gültigkeit für diese.

(d)                 Falls eine Komponente Dritter mit Zusatzbestimmungen verbunden sein sollte, die Ihnen Rechte zu Nutzung, Kopieren, Verbreitung oder Modifikation der gesamten oder eines Teils dieser Komponente gewähren, die weniger restriktiv sind, als die Rechte, die Ihnen unter dieser Vereinbarung für die Software gewährt werden, dann dürfen Sie, ausschließlich in dem Rahmen, in dem Sie diese Rechte ausüben können ohne gegen die Bestimmungen oder Bedingungen dieser Vereinbarung für den Rest der Software zu verstoßen, diese weniger restriktiven Rechte nutzen.  Was Software und Dienste Dritter (wozu auch Software und Inhalte zählen) betrifft, die Ihnen von BlackBerry zur Verfügung gestellt werden, unterliegt die Nutzung, sofern der Software bzw. den Diensten Dritter keine gesonderte Lizenz oder gesonderten Arbeitsbedingungen beigefügt sind, den Bestimmungen dieser Vereinbarung, so als ob sie Software oder Dienste (je nachdem, was zutrifft) wären, die Bestandteil Ihre BBM Solution-Anwendung sind. Dies unter der Voraussetzung, dass Ihnen diese Software bzw. Dienste Dritter von BlackBerry "IN DER VORLIEGENDEN FORM" und "WIE VERFÜGBAR" bereitgestellt werden und ohne ausdrückliche oder als stillschweigend mitvereinbart geltenden Bedingungen, Billigungen, Garantien, Zusicherungen oder Gewährleistungen. Was Ihr Verhältnis mit BlackBerry betrifft gelten die in dieser Vereinbarung für Artikel und Dienste Dritter und nicht die für die Software getroffenen Einschränkungen und Haftungsausschlüsse, Verzichtserklärungen und Rückerstattungsregelungen.

6.                   Modifikation und Einstellung der Bereitstellung von BBM Solution.

(a)                 Modifikation und Einstellung der Bereitstellung von BBM Solution.  Sie erklären sich damit einverstanden, dass BlackBerry, ohne Ihnen gegenüber eine Haftung einzugehen, BBM Solution jederzeit vorübergehend oder dauerhaft, mit oder ohne Benachrichtigung an Sie modifizieren, aussetzen, einstellen, entfernen, einschränken oder deaktivieren kann. Dies geschieht unter der Voraussetzung, dass falls BlackBerry einen Dienst permanent einstellt (in diesem Fall erlischt Ihre Lizenz zur Nutzung einer Software, die speziell zum ausschließlichen Zugriff auf diesen Dienst entwickelt wurde, automatisch) und Sie dafür bezahlt haben für einen bestimmten Zeitraum auf diesen Dienst zuzugreifen und nicht gegen diese Vereinbarung verstoßen haben, Sie Anspruch auf Erstattung des gesamten Betrages oder eines Teils des Betrages haben, den Sie für den Dienst bezahlt haben, wie dies in den zum jeweiligen Zeitpunkt geltenden Bestimmungen für Rückerstattungen von Zahlungen für den Dienst oder des autorisierten Händlers oder Zahlungsabwicklers, an den Sie die Gebühren entrichtet haben, festgelegt ist. Solch eine Rückerstattung im Fall einer permanenten Einstellung von BBM Solution oder eines Teils davon, sofern überhaupt fällig, stellt Ihren ausschließlichen Anspruch und BlackBerrys und des autorisierten Händlers und Zahlungsabwicklers einzige Verbindlichkeit Ihnen gegenüber dar.

(b)                 Wartung. Unbeschadet des Vorstehenden behält BlackBerry sich das Recht vor - und Sie stimmen dem zu -, dass BlackBerry nach freiem Ermessen in regelmäßigen Abständen BBM Solution oder einen Teil davon sperren oder BBM Solution oder einen Teil davon anderweitig außer Betrieb setzen darf, um Softwarefehler zu beheben, Aktualisierungen zu installieren und Diagnose- und andere Wartungsarbeiten an BBM Solution durchzuführen.

7.                   Ihre Beiträge und andere Inhalte.

(a)                 Feedback.  Sie können BlackBerry Feedback zu BBM Solution geben. Sofern mit BlackBerry nicht anderweitig schriftlich vereinbart, erklären Sie sich hiermit damit einverstanden, dass sämtliches Feedback, alle Kommentare, Vorschläge, Ideen, Konzepte und Veränderungen, die Sie BlackBerry in Bezug auf BBM Solution äußern bzw. beitragen, und alle damit in Verbindung stehenden geistigen Eigentumsrechte (gemeinschaftlich das "Feedback") im Eigentum von BlackBerry stehen. Sie übertragen hiermit alle Rechte, Rechts- und Besitzansprüche hieran auf BlackBerry. Sie werden BlackBerry nicht wissentlich Feedback geben, das den geistigen Eigentumsrechten Dritter unterliegt.  Sie erklären sich damit einverstanden mit BlackBerry bei der Unterzeichnung weiterer Dokumente und der Durchführung anderweitiger Handlungen, um die von BlackBerry in angemessenem Umfang ersucht wird, zum Nachweis, dass BlackBerry im Besitz des Feedbacks steht, zu kooperieren und Sie werden es BlackBerry ermöglichen, die damit verbundenen geistigen Eigentumsrechte und/oder vertraulichen Informationen zur registrieren und/oder zu schützen.

(b)                 Endnutzerinhalte, Artikel Dritter.  Sie - und nicht BlackBerry - tragen die gesamte Verantwortung für Ihre Inhalte.  BlackBerry kontrolliert Inhalte oder andere Artikel Dritter, die Ihnen von Endnutzern in Verbindung mit Ihrer Nutzung von BBM Solution bereitgestellt werden, oder Dienste Dritter, die zusammen mit deren BBM Solution genutzt werden. Zusätzlich zu den allgemeinen Haftungsausschluss unter Abschnitt 17 gewährt BlackBerry keine Garantie oder ähnliche Zusicherung für deren Korrektheit, Integrität oder Qualität und ist für solche Artikel Dritter auch nicht haftbar. BlackBerry darf allgemeine Praktiken und Beschränkungen in Bezug auf die Nutzung von BBM Solution einrichten, wie zum Beispiel für die Menge an Inhalten, die gespeichert werden darf, den maximalen Zeitraum, während dem Inhalte oder Mitteilungen/Diskussionsbeiträge von einem Dienst gespeichert werden (einschließlich Cloud-Speicherdiensten) und/oder den Zeitraum für den Sie weiterhin Zugriff auf Inhalte haben oder diese nutzen dürfen. Sie dürfen Inhalte, die Ihnen von BlackBerry oder einem mit BlackBerry verbundenen Unternehmen in Verbindung mit einem Dienst bereitgestellt werden, ausschließlich für Ihre privaten Zwecke nutzen und nur unter Einhaltung der entsprechenden für den Dienst geltenden Lizenz- und Nutzungsbedingungen, sofern vorhanden. Die vorstehend angesprochenen Einschränkungen werden in der Dokumentation für den entsprechenden Dienst aufgeführt. Sie müssen sich mit diesen vertraut machen und sie von Zeit zu Zeit überprüfen, da BlackBerry in Zukunft Änderungen vornehmen kann.  Sie erklären sich damit einverstanden, dass BlackBerry für den Verlust, die Löschung, unbefugten Zugriff auf oder Versäumnisse bei der Speicherung von Inhalten keine Verantwortung oder Haftung trägt. Sie erklären sich weiterhin damit einverstanden, dass Sie, sofern Sie über die erforderlichen Rechte und Lizenzen verfügen, dieses zu tun, alternative Sicherungskopien von Inhalten, die für Sie wichtig sind, anfertigen werden.

(c)                 Ihre Inhalte. Sofern in dieser Vereinbarung oder einem Nachtrag hierzu nicht ausdrücklich etwas anderes bestimmt ist, überträgt diese Vereinbarung keine Eigentumsrechte an Ihren Inhalten auf BlackBerry.  Was Ihre Inhalte betrifft, die Sie zur Aufnahme in Aspekte von BBM Solution bereitstellen, die anderen Nutzern von BBM Solution zugänglich sind, wie zum Beispiel BBM Groups und andere Foren, auf die von Ihren BBM Contacts und anderen Nutzen von BBM Solution zugegriffen werden kann, gewähren Sie BlackBerry eine weltweite, fortwährende, unwiderrufliche, übertragbare, lizenzgebührenfreie und nicht ausschließliche Lizenz zur Nutzung, Verbreitung, Vervielfältigung, Modifikation, Anpassung, öffentlichen Vorführung und öffentlichen Darstellung dieser Inhalte, wie dies im Zusammenhang mit der Bereitstellung und Verwaltung von BBM Solution oder eines Teils derselben angemessen ist. In Bezug auf alle anderen Inhalte, die Sie für andere Aspekte von BBM Solution bereitstellen, gewähren Sie BlackBerry eine weltweite, lizenzgebührenfreie und nicht ausschließliche Lizenz zur Nutzung, Verbreitung, Vervielfältigung, Modifikation, Anpassung, öffentlichen Vorführung und öffentlichen Darstellung dieser Inhalte in der Form, wie diese für die Bereitstellung von BBM Solution an Sie in angemessener Weise erforderlich ist. In beiden Fällen gewährleisten Sie und verpflichten sich vertraglich, dass Sie berechtigt sind BlackBerry solch eine Lizenz zu gewähren.

(d)                 Unzulässige Inhalte und Artikel Dritter. Sie sind sich bewusst, dass Sie durch die Nutzung von BBM Solution oder einem Dienst Dritter möglicherweise Inhalten oder Artikeln Dritter ausgesetzt werden, die anstößig, unsittlich oder auf andere Weise unzlässig sind oder von Ihnen dafür gehalten werden.  BlackBerry und BlackBerrys Beauftragte haben das Recht (aber nicht die Pflicht) nach freiem Ermessen Ihre Inhalte oder Artikel Dritter in BBM Solution im Voraus zu prüfen, abzulehnen, oder zu entfernen.

(e)                 Elterliche Kontrolle und elterliche Aufsicht. Teile von BBM Solution oder Diensten Dritter können über Einstellungen verfügen, die es Ihnen ermöglichen bestimmte Inhalte, Dienste, Dienste Dritter oder Dritte zu filtern oder zu blockieren. Es liegt ausschließlich in Ihrer Verantwortung, diese Einstellungen gemäß Ihren Wünschen einzustellen und zu aktivieren. BlackBerry garantiert nicht, dass diese Einstellungen fehlerfrei sind, alle entsprechenden Inhalte, Dienste, Dienste Dritter oder Dritte blockieren wird oder nicht von Anderen, die Zugriff auf Ihre BBM Solution Anwendung haben, deaktiviert oder umgangen werden können. Falls Sie Ihrem Kind erlauben BBM Solution oder einen Teil davon zu nutzen, liegt es in Ihrer Verantwortung festzustellen, ob ein bestimmter Dienst, Dienst Dritter oder Artikel Dritter für Ihr Kind geeignet ist. Sie tragen die alleinige Verantwortung für Zugriff und Nutzung auf bzw. von BBM Solution, Dienste Dritter und Artikel Dritter durch Ihr Kind, einschließlich sämtlicher anfallender Kosten oder anderer Verbindlichkeiten, die in Hinsicht auf die Nutzung bzw. den Zugriff eingegangen werden.

8.                   Notfalldienste.  BBM Solution ist nicht mit einem öffentlichen Telefonnetz ("Festnetz") verbunden, verwendet zur Kommunikation mit anderen Geräten keine Telefonnummern, wurde nicht als Ersatz für Ihr normales Mobil- bzw. Festnetztelefon entwickelt und ist als solches auch nicht vorgesehen. Sie erklären und erkennen an, dass BBM Solution nicht als Ersatz für Ihr herkömmliches Festnetz- oder Mobiltelefon entwickelt wurde und als solches auch nicht vorgesehen ist. Weiterhin erklären Sie und erkennen an, dass BBM Solution nicht verwendet werden darf, um Anrufe an "112", "911", "999", "000" oder andere spezielle Telefonnummern, die dafür vorgesehen sind, einen Nutzer mit einer Stelle für öffentliche Sicherheit oder einen ähnlichen Notfalldienst gemäß lokaler Telekommunikationsgesetze ("Notfalldienste") zu verbinden, zu tätigen. Anrufe an Notfalldienste werden von BBM Solution nicht weitergeleitet.  Sie verstehen und erklären sich damit einverstanden, dass zusätzliche, von BBM Solution unabhängige, Vorkehrungen zum Zugriff auf Notfalldienste getroffen werden müssen, und dass die BlackBerry-Unternehmensgruppe und deren Angestellte, leitende Angestellte und Geschäftsführer für Personenschäden, Todesfälle oder Sachschäden, die sich aus oder in Verbindung damit ergeben, dass über BBM Solution nicht auf Notfalldienste zugegriffen werden kann, keine Verantwortung tragen und nicht haften.

9.             Geistiges Eigentum.  Sie erwerben nach dieser Vereinbarung keine Eigentumsrechte, Besitzrechte oder Anteile an geistigem Eigentum oder anderen Eigentumsrechten, wie Patenten, Design, Marken, Urheberrechten, Datenbankrechten oder Rechte an vertraulichen Informationen oder Geschäftsgeheimnissen an oder in Hinsicht auf BBM Solution oder einen Teilen davon, einschließlich Inhalten, die von der BlackBerry-Unternehmensgruppe und deren jeweiligen Zulieferern im Rahmen von BBM Solution nach dieser Vereinbarung bereitgestellt werden. Mit Ausnahme der Rechte, die Ihnen ausdrücklich in dieser Vereinbarung, der jeweiligen Dokumentation oder einer möglicherweise anderen, in gegenseitigem Einvernehmen ausgehandelten schriftlichen Vereinbarung zwischen BlackBerry und Ihnen gewährt werden, erwerben Sie auch keine Lizenzrechte an oder in Hinsicht auf BBM Solution oder einen Teil davon oder an Inhalten, die Ihnen über einen Dienst bereitgestellt werden. Alle Rechte, die nicht ausdrücklich hierin gewährt werden, bleiben ausdrücklich vorbehalten. Zur Beseitigung jeden Zweifels: unbeschadet aller anderen Bestimmungen in dieser Vereinbarung erstrecken sich Patentlizenzen an BBM Solution, die hierin gewährt werden, auf keinen Fall auf die Nutzung von Diensten Dritter oder Artikel Dritter, ungeachtet dessen, ob solch eine Nutzung isoliert erfolgt oder in Verbindung mit BBM Solution und dies darf auch nicht so ausgelegt werden. Unbeschadet des Vorstehenden darf auf keinen Fall eine Auslegung der Lizenzen, die hierunter gewährt werden, in der Hinsicht erfolgen, dass ein Anbieter dieser Dienste Dritter oder Artikel Dritter mit Erfolg geltend machen kann, dass die Nutzung der Dienste Dritter oder Artikel Dritter, entweder zusammen mit BBM Solution als Ganzes oder einem Teil davon oder isoliert, aufgrund der Tatsache, dass unter dieser Vereinbarung eine Lizenz für die Nutzung von BBM Solution oder eines Teils davon gewährt wird, auch unter den Patenten von BlackBerry lizenziert ist.  Die Software und Kopien der Software, die Sie anfertigen, werden Ihnen nicht verkauft, sondern unter Lizenz bereitgestellt. Die Software, die gesamte Dokumentation und alle Inhalte, die Ihnen von der BlackBerry-Unternehmensgruppe als Teil von BBM Solution bereitgestellt werden und alle Sites, die Ihnen Zugriff auf die Dienste gewähren, sind nach kanadischem, internationalem und den Urheberrechts- und Patentgesetzen der USA und internationalen Abkommen geschützt.  Verletzungen geistigen Eigentums werden sowohl zivilrechtlich, als auch strafrechtlich streng gehandet. Sie erklären sich damit einverstanden, dass nichts in dieser Vereinbarung sich nachteilig auf Rechte und die Einlegung von Rechtsmitteln, einschließlich einstweilige Verfügungen oder ähnliche Rechtsmittel, die in Ihrem Rechtsbereich zur Verfügung stehen, die BlackBerry und andere Anbieter von Inhalten für einen Dienst nach geltendem Recht zum Schutz von BlackBerry oder der geistigen Eigentumsrechte oder anderer Eigentumsrechte der Anbieter von Inhalten ergreifen können, auswirkt.

10.          Export, Import und Nutzungsbeschränkungen.  Die Software kann über kryptografische Technologien verfügen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass sie, außer unter Einhaltung der geltenden Gesetze und Vorschriften der jeweiligen Regierungsbehörden, nicht exportiert, importiert, genutzt, übertragen oder reexportiert werden darf, . Sie erklären hiermit, dass Sie: (A) nach Ihrem besten Wissen zum Erhalt der Software nach geltendem Recht berechtigt sind und sich nicht in einem Land aufhalten, das einem Embargo der Regierung der USA unterliegt oder durch die Regierung der USA als ein den "Terrorismus unterstützendes" Land klassifiziert wurde, und dass Sie nicht auf einer Liste von verbotenen oder eingeschränkten Parteien bzw. Personen der US-Regierung aufgeführt sind, und (B) Sie die Software nicht für die Entwicklung, Herstellung, Handhabung, Wartung, Lagerung, Entdeckung, Identifikation oder Verbreitung chemischer, biologischer oder nuklearer Waffen oder von Raketenträgersystemen für solche Waffen oder von Materialien oder Geräten, die in solchen Waffen oder deren Raketenträgersystemen verwendet werden können, nutzen oder an eine Person oder Organisation, die mit solch einer Aktivität befasst ist, weiterverkaufen oder exportieren werden.

11.          Sicherheit, Benutzerkonten und Passwörter. 

(a)                 Nutzung von Benutzerkonten und Passwörtern. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie die volle Verantwortung für die Einrichtung angemessener Sicherheitsmaßnahmen zur Kontrolle des Zugriffs auf Ihre BBM Solution-Anwendung, sowie das Gerät, auf dem Sie die Software installieren, tragen. Sie erklären sich unbeschadet des Vorstehenden damit einverstanden, starke Passwörter zu wählen und die Sicherheit und Vertraulichkeit aller Passwörter, die zum Zugriff auf Ihre BBM Solution-Anwendung oder einen Teil davon verwendet werden, einschließlich Passwörter, die zum Zugriff auf Ihr BlackBerry ID, die im Zusammenhang mit Ihrer BBM Solution genutzt wird, zu wahren.  Sie erklären sich weiterhin damit einverstanden, dass Sie für alle Aktivitäten, die unter Verwendung Ihrer Passwörter oder durch oder über Ihre Benutzerkonten erfolgen, einschließlich aller anfallenden Kosten oder anderer Verbindlichkeiten, die in Hinsicht auf solche Aktivitäten eingegangen werden, die Verantwortung tragen. Sie erklären sich damit einverstanden, BlackBerry unverzüglich über die unbefugte Nutzung Ihrer BBM Solution-Anwendung oder eines Teils davon, einschließlich der Verwendung von Passwörtern für Teile Ihrer BBM Solution-Anwendung, durch Mitteilung an den BlackBerry Kundendienst bekanntzumachen (die Kontaktdaten finden Sie unter www.blackberry.com/support).  Nach Erhalt solch einer Mitteilung wird BlackBerry die Maßnahmen ergreifen, die BlackBerry für angemessen hält. BlackBerry ist aber nicht verpflichtet überhaupt Maßnahmen zu ergreifen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die Benachrichtigung von BlackBerry, wie vorstehend beschrieben, Sie nicht von Ihrer Verantwortung für alle Aktivitäten, die durch Verwendung Ihrer Passwörter oder mit oder durch Ihre Benutzerkonten erfolgen, entbindet.

(b)                 BlackBerry ID. Falls Sie noch nicht über eine BlackBerry-ID verfügen, werden Sie aufgefordert, eine zu erstellen, so dass Sie auf BBM Solution zugreifen und die Anwendung nutzen können. Nachdem Sie Ihre BlackBerry ID erstellt haben, können Sie diese auch dazu verwenden, um auf andere Produkte und Dienste zuzugreifen, die den BlackBerry-ID-Dienst verwenden und für die Sie zugriffsberechtigt sind ("BlackBerry ID Accessible Services"). Sofern Sie und BlackBerry keine anderen Bedingungen zur Nutzung Ihrer BlackBerry ID zusammen mit diesen Produkten und Diensten vereinbart haben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Bestimmungen dieser Vereinbarung für den BlackBerry ID-Dienst, sowohl als Dienst, wie auch als Bestandteil von BBM Solution auch für Ihre Nutzung der BlackBerry ID mit BlackBerry ID Accessible Services gelten, insbesondere die Abschnitten 2, 3, 5, 6, 9, 12, 16, 17, 18, 19, 20 und dieser Abschnitt 11. Weiterhin wirkt sich die Aufhebung dieser Vereinbarung nicht auf die Gültigkeit der entsprechenden Bestimmungen auf Ihre fortgesetzte Nutzung Ihrer BlackBerry ID mit anderen BlackBerry ID Accessible Services aus, sofern BlackBerry nicht anzeigt, dass solch eine Aufhebung dem Zweck dient auch Ihr Recht zur Nutzung Ihrer BlackBerry ID mit anderen BlackBerry ID Accessible Services aufzuheben.

12.          Vertraulichkeit und Rückentwicklung von Software ("Reverse Engineering").  Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass BBM Solution: (a) unter erheblichem Zeit- und Kostenaufwand von BlackBerry und/oder der BlackBerry-Unternehmensgruppe entwickelt wurde, und (b) dass BBM vertrauliche Informationen enthält, einschließlich Geschäftsgeheimnissen von BlackBerry, der BlackBerry-Unternehmensgruppe und deren jeweiligen Zulieferern. Diese Vereinbarung verleiht Ihnen nicht das Recht von BlackBerry, der BlackBerry-Unternehmensgruppe oder deren Vertriebspartner Quellcodes für die Software, Dienste, Artikel Dritter oder Dienste Dritter zu erhalten. Weiterhin verpflichten Sie sich, vorbehaltlich der Bestimmungen über Dekompilierung in diesem Absatz, die Software, Dienste oder Artikel bzw. Dienste Dritter nicht zu verändern, modifizieren, adaptieren, abgeleitete Werke von diesen zu erzeugen, diese zu übersetzen, entstellen oder zurück zu entwickeln oder zu versuchen dies zu tun und einem anderen nicht erlauben, autorisieren, ermutigen dies zu tun oder zu dulden, dass dies getan wird.  Solange Sie lizenzierter Nutzer der Software unter dieser Vereinbarung sind, dürfen Sie die in § 69e des deutschen Urheberrechtsgesetz beschriebenen Dekompilierungshandlungen vornehmen. Dies unter der Voraussetzung, dass (1) Sie diese Informationen benötigen, um die Interoperabilität der Software mit unabhängig erzeugten Programmen zu ermöglichen, (2) Sie vor Durchführung solcher Dekompilierungen zunächst die entsprechenden Informationen schriftlich von BlackBerry angefordert haben und BlackBerry Ihnen nach Erhalt solch eines Ersuchens mitgeteilt hat, dass die Informationen zur Interoperabilität nicht erteilt werden. Alle Informationen, ungeachtet dessen, ob diese auf Ersuchen von BlackBerry mitgeteilt oder durch Dekompilierung erhalten wurden, dürfen ausschließlich unter Einhaltung des § 69e des deutschen Urheberrechtsgesetz verwendet werden. D. h. diese Information darf nicht (i) für irgendeinen anderen Zweck verwendet werden, als zur Ermöglichung der Interoperabilität mit einem unabhängig erzeugten Programm, (ii) an andere weitergegeben werden, sofern dies nicht für die Interoperabilität der unabhängig erzeugten Computerprogramme erforderlich ist, oder (iii) dazu verwendet werden, ein im Wesentlichen ähnliches Programm zu entwickeln, zu produzieren oder zu vermarkten, oder für irgendeinen anderen Zweck zu verwenden, der gegen Urheberrechte verstößt. Für die Zwecke dieser Vereinbarung umfasst "Rückentwicklung" ("Reverse Engineering") alle Vorgänge der Zurückentwicklung, Übersetzung, Zerlegung, Dekompilierung, Entschlüsselung oder Dekonstruktion (einschließlich jeglicher Aspekte des "Dumpings von RAM/ROM oder permanenten Speichers", "Kabel oder drahtloses Link Sniffing" oder "Black Box" Reverse Engineering) von Daten, Software (einschließlich Schnittstellen, Protokollen und allen anderen Daten, die in oder im Zusammenhang mit Programmen, die technisch als Softwarecode gelten oder auch nicht, enthalten sind oder verwendet werden), Diensten oder Hardware oder Verfahren oder Prozessen zum Erhalt oder zur Verarbeitung von Informationen, Daten oder Software von einer Form in eine von Menschen lesbare Form.

13.          Laufzeit.  Diese Vereinbarung tritt mit der Erklärung Ihres Einverständnisses, dass die Bedingungen dieser Vereinbarung für Sie bindend sind, in Kraft (wie in der vorstehenden Präamble beschrieben).

14.          Rechtsmittel und Kündigung.

Zusätzlich zu allen anderen Rechten und Rechtsmitteln BlackBerrys, die in dieser Vereinbarung enthalten sind:

(a)           kann BlackBerry oder können BlackBerrys Handlungsbevollmächtigte im Fall eines Verstoßes durch Sie gegen eine wesentliche Pflicht in dieser Vereinbarung bestimmte Maßnahmen, die diese für angemessenen halten, ergreifen. Sie müssen dies aber nicht tun. Diese Maßnahmen umfassen insbesondere das sofortige Aussetzen oder die sofortige Beendigung der Bereitstellung von BBM Solution oder eines Artikels Dritter, der zusammen mit Ihrer BBM Solution-Anwendung genutzt wird, oder eines Teils davon.

(b)           BlackBerry darf, zusätzlich zu allen anderen Rechten und Rechtsmitteln, die in dieser Vereinbarung oder nach dem Gesetz vorgesehen sind, (i) im Fall eines Verstoßes gegen diese Vereinbarung oder einen Nachtrag oder eine andere Vereinbarung, die Sie mit BlackBerry oder einem mit BlackBerry verbundenen Unternehnen geschlossen haben, z. B. aufgrund des Nichtbegleichens von Gebühren innerhalb von 30 (dreißig) Tagen ab deren Fälligkeit, diese Vereinbarung und alle anderen für andere Komponenten von BBM Solution, die von Ihnen genutzt werden, geltenden Lizenzvereinbarungen zwischen Ihnen und BlackBerry fristlos kündigen, und/oder (ii) die Bereitstellung des bzw. der Dienst(e) an Sie in Hinsicht auf Ihre BBM Solution-Anwendung einstellen. Sofern Sie BlackBerry korrekte Kontaktinformationen mitgeteilt haben, wird BlackBerry sich in angemessenem Rahmen bemühen, Ihnen die Kündigung zukommen zu lassen.

(c)           BlackBerry darf diese Vereinbarung und/oder die Bereitstellung von Komponenten oder des gesamten BBM Solution-Dienstes ohne jede Haftung Ihnen gegenüber kündigen bzw. einstellen falls BlackBerry aufgrund von Gesetzen, Vorschriften, Erfordernissen oder Anordnungen, die auf welche Art auch immer von Gerichten oder anderen Regierungsbehörden ergehen, von der Bereitstellung von Teilen des oder des gesamten BBM Solution-Dienstes abgehalten wird, oder falls eine Anordnung einer Regierungsbehörde oder -stelle anzeigt, dass Komponenten von oder die gesamte BBM Solution-Anwendung nicht zulässig ist. Nichts hierin darf so ausgelegt werden, dass BlackBerry verpflichtet wäre um eine Ausnahmeregelung in Hinsicht auf solch ein Gesetz, Regelung, Vorschrift oder Einschränkung zu ersuchen oder eine richterliche Prüfung oder die Revision eines Gerichtsbeschlusses zu betreiben.  Sofern möglich, wird BlackBerry sich im Fall eines kostenpflichtigen Dienstes angemessen bemühen, Ihnen solche eine Mitteilung über die Kündigung oder Einstellung mit einer Frist von 30 (dreißig) Tagen zukommen zu lassen.

(e)           Sofern nicht ausdrücklich hierin vorgesehen, trägt BlackBerry Ihnen gegenüber keinerlei Haftung für oder im Zusammenhang mit der Kündigung dieser Vereinbarung oder von Rechten oder Lizenzen, die nach dieser Vereinbarung gewährt werden.

(f)            Eine Kündigung dieser Vereinbarung durch BlackBerry ist gültig, ohne dass BlackBerry gerichtliche oder administrative Zustimmung, Genehmigung oder Beschlüsse in Ihrer Gerichtsbarkeit einholen müsste.

(g)           Falls Sie Verbraucher sind, können Sie diese Vereinbarung im Fall einer wesentlichen Pflichtverletzung durch BlackBerry aufheben.

15.          Folgen der Aufhebung.  Nach Aufhebung dieser Vereinbarung, der Bereitstellung von BBM Solution oder von Diensten an Sie, wie auch immer diese zustande gekommen sind, oder wenn Ihr Abonnement oder Ihre kostenlose Testversion abläuft oder endet: (a) werden Sie unverzüglich die gesamte Nutzung von BBM Solution einstellen und alle Kopien der betroffenen Software, die sich in Ihrem Besitz oder unter Ihrer Kontrolle befinden oder, falls diese Vereinbarung nicht aufgehoben wird, das bzw. die Teil(e) der Software deren Lizenz, oder im Fall von Diensten, die Bereitstellung des entsprechenden Dienstes, die bzw. der gekündigt wurde oder abgelaufen ist, löschen oder deinstallieren. Weiterhin hat (b) BlackBerry das Recht Datenübertragungen zu und von solcher Software und/oder solch einem Dienst ohne Mitteilung an Sie zu blockieren. Sie autorisieren BlackBerry, nach Aufhebung oder Ablauf Ihrer Lizenz zur Nutzung von BBM Solution oder eines Teils davon, ohne weitere Mitteilung an Sie, zur Löschung aller Dateien, Programme, Daten und Mitteilungen, die mit Ihrem Benutzerkonto für BBM Solution bzw. der entsprechenden Komponente von BBM Solution verknüpft sind.  Sie haften auch weiterhin für alle Beträge, die bis zum und einschließlich des Datums des Inkrafttretens der Kündigung in Hinsicht auf den betroffenen Teil Ihrer BBM Solution Anwendung und Artikeln Dritter fällig werden, auch für die Beträge, die Ihrer autorisierten Zahlungsart in Rechnung gestellt werden. Im Fall einer Kündigung dieser Vereinbarung durch BlackBerry gemäß den Bestimmungen dieser Vereinbarung, werden Sie sämtliche Kosten (einschließlich angemessener Anwaltshonorare und Kosten) und Aufwendungen, die BlackBerry im Rahmen der Durchsetzung der Rechte hierunter entstanden sind, erstatten.

16.          Verantwortung für Ihre BBM Solution. Sie sind verantwortlich für die Verwendung Ihrer BBM Solution und Sie verpflichten sich, die Verantwortung für und gegenüber BlackBerry, der BlackBerry-Unternehmensgruppe und ihren Lieferanten, Nachfolgern, Vertretern, Vertragshändlern, (einschließlich Mobilfunkanbieter) und Abtretungsempfängern zu kompensieren, und die jeweiligen Geschäftsführer, leitenden Angestellten, Mitarbeiter und unabhängigen Auftragnehmer für Schäden, Verluste, Kosten oder Ausgaben (einschließlich angemessener Anwaltshonorare und Kosten) zu kompensieren, die sie erlitten haben oder die ihnen im Zusammenhang mit oder aus der Nutzung Ihrer BBM Solution entstanden sind, einschließlich aller Verstöße Ihrerseits gegen diese Vereinbarung oder Nachträge zu dieser Vereinbarung ("Verluste"), sowie für Schäden, die aus Ansprüchen oder Verfahren entstehen, die von einem Dritten vorgebracht werden. Keine Rechtsmittel, die BlackBerry hier eingeräumt werden , sollen und dürfen so ausgelegt werden, dass sie jede anderen Rechtsmittel ausschließen, die hier genannt oder durch das Gesetz oder nach Billigkeit erlaubt sind, sondern alle diese Rechtsmittel sind kumulativ.

17.          Garantie; Haftungsausschluss.

(a)           BBM Solution. BlackBerry stellt die BBM Solution mit der gebotenen Sorgfalt und Sachkunde zur Verfügung. BlackBerry macht keine andere Versprechungen oder gewährt Garantien bezüglich der BBM Solution und übernimmt insbesondere keine Gewähr oder andere ähnliche Zusicherung dahingehend, dass:

(i)            Ihre Verwendung Ihrer BBM Solution nicht unterbrochen wird oder fehlerfrei oder kontinuierlich zur Verfügung gestellt wird; oder

(ii)           Ihre BBM Solution, einschließlich aller Nachrichten, Inhalte oder Informationen, die von Ihnen oder an Sie versendet oder von Ihnen oder in Ihrem Namen gespeichert werden, frei von Verlust, Beschädigung, Angriff, Viren, Störungen, Hacking oder anderen Sicherheitsbeeinträchtigungen sein werden, oder dass sie genau, in unbeschädigter Form oder innerhalb einer angemessenen Frist übertragen werden.

(b)           Allgemeine Gewährleistungen.

(i)            WENN SIE KEIN VERBRAUCHER SIND, GELTEN DIESE AUSDRÜCKLICH HIER BESCHRIEBENEN GEWÄHRLEISTUNGEN AN STELLE ALLER BEDINGUNGEN, BILLIGUNGEN, GARANTIEN, VERSICHERUNGEN, ZUSAGEN, ODER GEWÄHRLEISTUNGEN JEDER ART, AUSDRÜCKLICH ODER IMPLIZIT, EINSCHLIESSLICH ALLER BEDINGUNGEN, BILLIGUNGEN, GARANTIEN, ZUSAGEN ODER GEWÄHRLEISTUNGEN DER HALTBARKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ODER VERWENDUNGSZWECK, MARKTGÄNGIGKEIT, QUALITÄT, NICHTVERLETZUNG, QUALITÄT ODER ANSPRUCH, DIE SICH AUS EINEM GESETZ ODER DEM HANDEL ERGEBEN; UND ALLE ANDEREN GEWÄHRLEISTUNGEN , ZUSAGEN, BEDINGUNGEN, BILLIGUNGEN ODER GARANTIEN JEGLICHER ART, AUSDRÜCKLICH ODER IMPLIZIT, WERDEN HIERDURCH ABGELEHNT UND AUSGESCHLOSSEN.

(ii)           Alle stillschweigenden Gewährleistungen, Billigungen, Versicherungen, Zusagen oder Bedingungen in Bezug auf die Software, soweit sie nicht wie oben dargelegt ausgeschlossen, aber begrenzt werden können, werden hiermit auf 90 (neunzig) Tage ab dem Datum begrenzt, an dem Sie die Software erstmalig auf Ihrem Gerät installiert haben.

(c)           Third Party Produkte und Dienstleistungen Dritter, verlinkte Seiten.

(i)            DIE DIENSTE UND ARTIKEL DRITTER UNTERLIEGEN NICHT DER KONTROLLE VON BLACKBERRY, BLACKBERRY UNTERSTÜTZT KEINE ARTIKEL ODER DIENSTE DRITTER, UND BLACKBERRY TRÄGT KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR IHRE AUSWAHL, VERWENDUNG, ZUGRIFF ODER UMSETZUNG VON ARTIKELN ODER DIENSTEN DRITTER.

(ii)           VORSTEHENDES GILT UNABHÄNGIG VON FOLGENDEM: (A) WIE SIE ARTIKEL ODER DIENSTE DRITTER ERWERBEN ODER DARAUF ZUGREIFEN, D. H. OB UNABHÄNGIG VON ODER DURCH BLACKBERRY ODER IHREN MOBILFUNKANBIETER; ODER (B) OB SOLCHE ARTIKEL ODER DIENSTE DRITTER (EINSCHLIESSLICH MOBILFUNKANBIETER) ERFORDERLICH SIND, UM DIE GESAMTE ODER EINEN TEIL IHRER BBM SOLUTION ZU NUTZEN.

(iii)          UNBESCHADET DER VORSTEHENDEN BESTIMMUNGEN SIND ALLE ARTIKEL ODER DIENSTE DRITTER, DIE ÜBER BLACKBERRY ZUGÄNGLICH GEMACHT ODER AUF ANDERE WEISE VON IHNEN IN VERBINDUNG MIT DER BBM SOLUTION VERWENDET WERDEN, AUF EINER "In der Vorliegenden Form"- UND "WIE VERFÜGBAR"-Basis, OHNE JEGLICHE Bedingung, BILLIGUNG, GARANTIE, ZUSICHERUNG, ZUSage ODER GEWÄHRLEISTUNG Ijeglicher ART. UND BLACKBERRY ÜBERNIMMT KEINERLEI HAFTUNG IHNEN ODER DRITTEN GEGENÜBER IN BEZUG AUF DIE ARTIKEL ODER DIENSTE dritter, EINSCHLIESSLICH: (A) DER RICHTIGKEIT, ÜBERTRAGUNG, AKTUALITÄT ODER STÄNDIGER VERFÜGBARKEIT SOLCHER ARTIKEL ODER dienste dritter ODER EINES BELIEBIGEN TEILS DER SOFTWARE, DIE NUR ENTWICKELT WURDE, UM DIESEN ZUGANG ZU ERMÖGLICHEN; ODER (B) DER ERFÜLLUNG ODER NICHTERFÜLLUNG VON ARTIKELN ODER diensten dritter; ODER (C) DER INTEROPERABILITÄT DER ARTIKEL ODER dienste dritter MIT DER GESAMTEN ODER EINEM TEIL IHRER BBM SOLUTION; ODER (D) DER HANDLUNGEN ODER UNTERLASSUNGEN dritter IM ZUSAMMENHANG MIT DEN ARTIKELN ODER diensten dritter, EINSCHLIESSLICH DER NUTZUNG IHRER DATEN DURCH dritte.

(iv)          unbeschadet des vorstehenden STIMMEN SIE INSBESONDERE ZU, DASS BLACKBERRY NICHT VERANTWORTLICH ODER HAFTBAR IST FÜR VIREN, ODER JEGLICHE BEDROHLICHEN, verleumderischen, OBSZÖNEN, UNERLAUBTEN, BELEIDIGENDEN ODER ILLEGALEN DIENSTen ODER ARTIKELn dritter, NOCH FÜR ARTIKEL ODER dienste dritter ODER DEREN WEITERGABE, DIE RECHTE AN GEISTIGEM EIGENTUM DRITTER VERLETZEN. IHR ERSATZANSPRUCH IM FALLE EINES SOLCHEN ANSPRUCHS IN BEZUG AUF ARTIKEL ODER dienste dritter ERFOLGT AUSSCHLIESSLICH GEGEN DIE BETREFFENDE DRITTPARTEI.

(d)               Unternehmenskritische Anwendungen. IHRE BBM SOLUTION UND ALLE IHRE TEILE SIND NICHT FÜR DEN EINSATZ IN UNTERNEHMENSKRITISCHEN ANWENDUNGEN ODER IN GEFÄHRLICHEN UMGEBUNGEN ODER UMGEBUNGEN, DIE EINE AUSFALLSICHERE ÜBERWACHUNG DER LEISTUNG ERFORDERN, VORGESEHEN; HIERZU GEHÖREN KERNKRAFTANLAGEN, FLUGNAVIGATION ODER KOMMUNIKATIONSSYSTEME, FLUGSICHERUNG, LEBENSERHALTUNGSSYSTEME, WAFFENSYSTEME, NOTFALLSENDER ODER ANDERE NOTFALLDIENSTE. SIE SICHERN ZU UND GEWÄHRLEISTEN, DASS SIE ADÄQUATE DATENRETTUNGS- UND BACKUP-SYSTEME PFLEGEN, UND SIE IN FOLGENDEN FÄLLEN: (i) VERWENDUNGS- ODER BETRIEBSUNTERBRECHUNG; ODER (ii) SCHWIERIGKEITEN ODER FEHLER BEI DER DATENÜBERTRAGUNG; ODER (iii) VERLUST ODER BESCHÄDIGUNG VON DATEN, ZUSTIMMEN, SOFORT FOLGENDES ZU TUN: ALLE VERLUSTE UND SCHÄDEN ABZUMILDERN UND PROBLEME BLACKBERRY ZU MELDEN. OHNE BESCHRÄNKUNG DER ALLGEMEINEN HAFTUNG IN ABSCHNITT 18(b), HAFTET BLACKBERRY IN KEINEM FALL FÜR SCHÄDEN, DIE AUS DER VERWENDUNG IHRER BBM SOLUTION UND  TEILEN DAVON IN UNTERNEHMENSKRITISCHEN ANWENDUNGEN ODER IN GEFÄHRLICHEN UMGEBUNGEN ODER IN UMGEBUNGEN, DIE EINE AUSFALLSICHERE ÜBERWACHUNG DER LEISTUNG ERFORDERN, HERVORGEHEN, UNABHÄNGIG DAVON, OB SOLCHE SCHÄDEN VORHERSEHBAR WAREN ODER NICHT, UND AUCH, FALLS BLACKBERRY AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE.

(e)                Software aus dem iTunes Store. Wenn in Bezug auf Software aus dem iTunes Store ein Ausfall der Software angesichts der anwendbaren Gewährleistungsbedingungen erfolgt, benachrichtigen Sie Apple, so dass Apple den Kaufpreis erstattet, falls zutreffend, den Sie für Ihre Kopie der Software bezahlt haben, und Apple übernimmt keine Verantwortung für weitere Ansprüche, Verluste, Verbindlichkeiten, Schäden, Kosten oder Aufwendungen durch Störungen, die einer etwaigen Gewährleistung entsprechen.

18.          Haftungsbeschränkungen.

(a)           VORBEHALTLICH DER BESONDEREN RECHTSMITTEL IN DIESEM VERTRAG, IST BLACKBERRY IN KEINEM FALL VERANTWORTLICH FÜR IRGENDWELCHE DER FOLGENDEN ARTEN VON SCHADENSERSATZ: SCHADENSERSATZ FÜR FOLGESCHÄDEN, STRAFSCHADENSERSATZ, SCHADENSERSATZ FÜR ZUFÄLLIGE, INDIREKTE, KONKRETE, PÖNALE, SITTLICHE ODER SCHWERWIEGENDE SCHÄDEN, ENTGANGENER GEWINN ODER UMSATZ, WEGFALL ERWARTETER EINSPARUNGEN, BETRIEBSUNTERBRECHUNGEN, VERLUST VON GESCHÄFTSINFORMATIONEN, VERLUST VON GESCHÄFTSCHANCEN, VERFÄLSCHUNG ODER VERLUST VON DATEN, VERSTÖSSE GEGEN DIE DATENSICHERHEIT, FEHLERHAFTES SENDEN ODER EMPFANGEN VON DATEN, PROBLEME MIT ANWENDUNGEN IN VERBINDUNG MIT IHRER BBM SOLUTION ODER AUFGRUND EINER ÄNDERUNG ODER VERSUCHTEN ÄNDERUNGEN AN IHRER BBM SOLUTION ODER EINES TEILS DAVON, DIE NICHT DURCH BLACKBERRY ERFOLGT IST, AUSFALLZEITEN, NUTZUNGSAUSFÄLLE IHRER BBM SOLUTION ODER EINES TEILS DAVON ODER VON ARTIKELN ODER DIENSTEN DRITTER, AUSFALLZEITEN DER VERWENDUNG IHRER BBM SOLUTION ODER TEILEN DAVON, KOSTEN FÜR ERSATZGERÄTE, VERLUST VON DECKUNG, EINRICHTUNGEN ODER DIENSTLEISTUNGEN, KAPITALKOSTEN ODER ANDERE VERMÖGENSSCHÄDEN AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DIESER VEREINBARUNG ODER IHRER BBM SOLUTION, EINSCHLIESSLICH DER NUTZUNG, UNMÖGLICHKEIT DER NUTZUNG ODER FEHLENDEN LEISTUNGSERBRINGUNG IHRER BBM SOLUTION, UNABHÄNGIG DAVON, OB SOLCHE SCHÄDEN VORHERSEHBAR ODER UNVORHERSEHBAR WAREN UND OB BLACKBERRY AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE.

(b)           In keinem Fall überschreitet die Gesamthaftung von BlackBerry den höheren Betrag der folgenden: (i) den gezahlten Betrag für den fraglichen Teil der Software, (ii) den gezahlten Betrag für den relevanten Zeitraum der fraglichen kostenpflichtigen Dienstleistung; und (iii) fünf (5) US-Dollar.

(c)           Soweit BlackBerry Ihnen gegenüber hierunter haftbar ist, so haftet BlackBerry nur für Schäden, die während der Dauer einer solchen Störung, Verzögerung oder fehlenden Leistungserbringung Ihrer BBM Solution entstehen.

(d)           Nichts in diesem Abschnitt begrenzt BlackBerrys Haftung Ihnen gegenüber: (i) im Falle von Tod oder Körperverletzung in dem Maße, wie er/sie unmittelbar durch BlackBerrys Fahrlässigkeit entsteht; wobei jeglicher Schadenersatz, der von BlackBerry zu zahlen ist, in dem Umfang reduziert wird, der Ihrem Anteil an dem Schaden oder dem anderer entspricht; oder (ii) im Fall einer vorsätzlichen betrügerischen Handlung oder vorsätzlichen betrügerischen Unterlassung durch BlackBerry; oder (iii) bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht; oder (iv) bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Fehlverhalten von BlackBerry.

(e)           JEDE VERTRAGSPARTEI HAFTET DER ANDEREN GEGENÜBER NUR WIE IN DIESER VEREINBARUNG VORGESEHEN UND HAT KEINERLEI VERANTWORTUNG, VERPFLICHTUNG ODER HAFTUNG, SEI ES DURCH VERTRAG, UNERLAUBTE HANDLUNG, LAUT GESETZ ODER AUF ANDERE WEISE.

(f)            DIE BESCHRÄNKUNGEN, AUSSCHLÜSSE UND VERZICHTE DIESER VEREINBARUNG: (i) GELTEN UNABHÄNGIG VON DER ART DES KLAGEANSPRUCHS, DES ANSPRUCHS ODER DER HANDLUNG IHRERSEITS, INSBESONDERE BEI FAHRLÄSSIGKEIT, UNERLAUBTER HANDLUNG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG, GESETZ, VERTRAGSBRUCH ODER SONSTIGER RECHTSTHEORIE; (ii) ÜBERLEBEN EINEN FUNDAMENTALEN VERSTOSS ODER VERSTÖSSE BZW. VERFEHLEN DES EIGENTLICHEN ZWECKS DIESER VEREINBARUNG ODER EINES HIERIN ENTHALTENEN ANSPRUCHS; (iii) GELTEN NICHT FÜR DIE FREISTELLUNGSVERPFLICHTUNGEN, DIE HIER DARGELEGT SIND, ODER BEI UNTERSCHLAGUNG ODER VERSTÖSSEN EINER PARTEI GEGEN DAS GEISTIGE EIGENTUMSRECHT DER ANDEREN PARTEI ODER BEI EINER VERLETZUNG DER ABSCHNITTE DIESER VEREINBARUNG MIT DEM TITEL: "NUTZUNGSREGELN FÜR DIE BBM SOLUTION" (ABSCHNITT 2), "NUTZUNG DER SOFTWARE" (ABSCHNITT 3), "GEISTIGES EIGENTUM" (ABSCHNITT 9), "EXPORT-, IMPORT- UND NUTZUNGSBESCHRÄNKUNGEN UND LIZENZEN DER US-REGIERUNG" (ABSCHNITT 10), "VERTRAULICHKEIT UND KEINE RÜCKENTWICKLUNG"(ABSCHNITT ).

(g)           IN KEINEM FALL ÜBERNIMMT IRGENDEIN  LEITENDER ANGESTELLTER, GESCHÄFTSFÜHRER, ANGESTELLTER, VERMITTLER, HÄNDLER, LIEFERANT (MIT AUSNAHME EINES ANGEBOTSLIEFERANTEN), SELBSTÄNDIGER VON EINEM DER UNTERNEHMEN DER BLACKBERRY-UNTERNEHMENSGRUPPE EINE HAFTUNG AUS ODER IN VERBINDUNG MIT DIESER VEREINBARUNG.

(h)           SIE ERKENNEN AN UND STIMMEN ZU, DASS DIE VERZICHTSERKLÄRUNGEN, AUSSCHLÜSSE UND BESCHRÄNKUNGEN IN DIESER VEREINBARUNG EIN WESENTLICHES ELEMENT DER VEREINBARUNG ZWISCHEN DEN PARTEIEN DARSTELLEN UND DASS BEI FEHLEN SOLCHER VERZICHTSERKLÄRUNGEN, AUSSCHLÜSSEN UND BESCHRÄNKUNGEN FOLGENDES GILT: (i) DIE GEBÜHREN UND SONSTIGEN BEDINGUNGEN IN DIESEM VERTRAG WÄREN DEUTLICH ANDERS GEARTET, UND (ii) BLACKBERRYS FÄHIGKEIT, DIE BBM SOLUTION, SOFTWARE ODER DIENSTE IM RAHMEN DIESER VEREINBARUNG ANZUBIETEN, UND IHRE FÄHIGKEIT, SIE ZU NUTZEN, BZW. BLACKBERRYS FÄHIGKEIT, DEN ZUGRIFF AUF ARTIKEL UND DIENSTE DRITTER DURCH IHRE BBM SOLUTION ZU ERMÖGLICHEN, WÜRDE BEEINFLUSST WERDEN.

19.          Zustimmung zur Sammlung, Verwendung, Verarbeitung, Übertragung, Speicherung und Weitergabe von Informationen (zusammenfassend "Verarbeitung" oder "Verarbeiten").

Persönliche Informationen, die von den Unternehmen der BlackBerry-Unternehmensgruppe und ihren Dienstleistern verarbeitet werden, werden in Übereinstimmung mit der Datenschutzrichtlinie von BlackBerry behandelt (die hiermit durch Bezugnahme in diese Vereinbarung integriert wird und einsehbar ist unter: www.blackberry.com/legal oder erhalten werden kann durch eine E-Mail an: legalinfo@blackberry.com). Wenn Sie sich in der Europäischen Union oder in einem EWR-Land befinden, ist, wo zutreffend, der Verantwortliche für die Datenverarbeitung Ihrer persönlichen Daten das BlackBerry-Unternehmen, mit dem Sie diese Vereinbarung geschlossen haben.

(a)                 Personenbezogene Daten. Ihre Nutzung der BBM Solution (oder eines Teils davon), einschließlich der Installation und/oder Verwendung der Software oder der zugehörigen Dienste des Mobilfunkanbieters, oder die Erstellung einer BlackBerry-ID kann zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten führen, so wie sie nach geltendem Recht definiert wird; oder, wenn Sie ein Unternehmen oder eine andere Form einer juristischen Person sind, können die Daten Ihrer Mitarbeiter und anderer Personen, die Sie ermächtigen, Ihre BBM Solution in Ihrem Namen verwenden (gemeinsam  "Benutzer") durch die Unternehmen der BlackBerry-Unternehmensgruppe und ihre Dienstleister, Ihren Mobilfunkanbieter, und Dritte, deren Produkte oder Dienste von Ihrer BBM Solution verwendet werden, verarbeitet werden. Abhängig von den genutzten Diensten können persönliche Daten Informationen enthalten wie Name, Anzeigebild, Status und persönliche Nachrichten, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, bevorzugte Sprache, BlackBerry-ID, Anmeldeinformationen und Einstellungen, Geräteinformationen (z. B. Geräte-IDs und Gerätemodell), Land und Zeitzone, Mobilfunkanbieter, sowie Informationen über die Verwendung Ihrer BBM Solution und Funktionalität der Dienste oder Software und Hardware, die in Verbindung mit Ihrer BBM Solution genutzt werden. Abhängig von der Verfügbarkeit der Funktionen der BBM Solution, kann von der BBM Solution auf Adressbuch, Geräteortsdaten, Kalender, Fotos, Erinnerungen zugegriffen und diese verarbeitet werden, um die Funktionalität von BlackBerry zu gewährleisten, das diese Informationen als Teil von oder in Verbindung mit der BBM Solution verwendet (zum Beispiel, damit Sie eine E-Mail mit dem Betreff "BBM empfehlen" oder eine SMS an Kontakte in Ihrem Adressbuch senden können). Sie stimmen zu, dass die BlackBerry-Unternehmensgruppe solche persönlichen Informationen von Ihnen direkt sammeln darf, oder dass sie diese von Mobilfunkanbietern oder Dritten erhalten darf, die Produkte oder Dienstleistungen anbieten, die Ihre BBM Solution verwenden. Wenn Sie ein Unternehmen oder eine andere juristische Person sind, müssen Sie sicherstellen, dass Sie alle erforderlichen Genehmigungen und Befugnisse erhalten haben, die nach diesem Abschnitt 19 erforderlich sind und sich auf persönliche Informationen Ihrer Benutzer beziehen, die durch deren Verwendung Ihrer BBM Lösung gesammelt werden.

(b)                 Zwecke. Im Einklang mit BlackBerrys Datenschutzbestimmungen können personenbezogene Daten von der BlackBerry-Unternehmensgruppe und ihren Dienstleistern für Zwecke verarbeitet werden, (i) die im Zusammenhang stehen mit dem Verständnis für und der Erfüllung Ihrer Bedürfnisse und Vorlieben, und um Ihnen die BBM Solution und die BlackBerry-ID zu liefern, (ii) um die Entwicklung neuer und die Verbesserung bestehender Produkte und Dienstleistungen zu fördern, einschließlich der Möglichkeit, mit Ihnen darüber zu kommunizieren, (iii) um die Verwaltung und Entwicklung des Geschäfts und Betriebs der BlackBerry-Unternehmensgruppe zu unterstützen; und (iv) zum Zweck der Erfüllung gesetzlicher und aufsichtsbehördlicher Anforderungen. Darüber hinaus kann BlackBerry den Benutzern Upgrades oder Aktualisierungen oder Nachrichten über Upgrades oder Aktualisierungen der Software oder andere BlackBerry-Produkte und -Dienstleistungen, Software Dritter, Inhalte oder Dienste Dritter und verwandter Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung stellen oder zusenden.

(c)                 "Cloud-basierte" Dienste. Sie erkennen an, dass die BBM Solution "Cloud-basiertes" Messaging und andere Dienstleistungen zur Verfügung stellt, welche Remote-Zugriff, Speicher- oder Backup-Funktionen der BlackBerry-Unternehmensgruppe oder deren Dienstleister bereitstellt, und Sie stimmen zu, dass die Nutzung solcher Dienste umfassen kann, dass Informationen, die Sie eingeben, oder deren Integration in solche Dienstleistungen (z. B. Namen und Bilder der Kontakte, Statusmeldungen, Listen- oder Gruppeninformationen, Kalender oder andere Daten auf dem Gerät, wie Aufgaben und Mediendateien) durch die BlackBerry-Unternehmensgruppe verarbeitet werden können, um die Dienste zu vereinfachen, die Ihnen gemäß Ihrer Zustimmung von BlackBerry angeboten werden, und Sie sichern zu und gewährleisten, dass Sie alle erforderlichen Genehmigungen besitzen, um solche Daten für BlackBerry bereitzustellen.

(d)                 Soziale Funktionalität. Die BBM Solution enthält eine "soziale Funktionalität", die es Ihnen erlaubt, sich erkennbar zu machen und mit anderen Personen zu verbinden, und die zur Verbesserung Ihrer Erfahrungen mit Diensten oder Software bzw. Software oder Diensten  Dritter beiträgt, welche in die von BlackBerry bereitgestellte soziale Funktionalität integriert werden können. Wenn Sie eine solche Funktionalität verwenden, stimmen Sie zu, dass Ihre Verfügbarkeit zur Interaktion oder Verbindung mit anderen den anderen Personen gegenüber angezeigt wird, und dass Ihr Profil, Anzeigename, Anzeigebilder, Statusmeldungen, Mitgliedsstatus und andere Identifikatoren oder Daten von diesen Personen eingesehen und kommentiert werden können. Wenn Sie zum Beispiel einen Dienst oder einen Dienst Dritter, der in die soziale BBM-Plattform integriert ist, verwenden, stimmen Sie, wenn eine solche Funktionalität vorhanden ist, Folgendem zu: (i) Ihre BlackBerry Messenger-Kontakte können sehen, ob Sie einen solchen Dienst oder einen Dienst einer Drittpartei nutzen, (ii) Ihre Kontakte können Ihr Profil und die Software und Inhalte sehen (wie Spiele, Musik oder andere Medien-Dateien, je nach Dienst oder Drittpartei-Software), die Sie heruntergeladen haben, konsumieren, oder die Sie für den Austausch als Teil Ihrer Nutzung des Dienstes oder Dienstes Dritter  bereitstellen, sowie Kommentare, die Sie oder andere dazu machen, (iii) wenn Sie Kommentare über Ihre Kontakte oder die Software oder Inhalte machen, die sie heruntergeladen haben oder Teil ihrer Nutzung des Dienstes oder Dienstes Dritter konsumieren, können Informationen über Sie (wie Ihre Kommentare, Ihr Benutzerprofilname und Anzeigebild) anderen Kontakten dieser Personen angezeigt werden, und (iv) der Dienst oder Dienst Dritter kann automatisierte Funktionen enthalten, die Analysen durchführen, um Empfehlungen auf der Grundlage Ihrer Präferenzen und Ihrer Nutzung des Dienstes oder der Software zu entwickeln. Bitte überprüfen Sie die entsprechenden Einstellungsmöglichkeiten für die entsprechenden Dienste oder Software für die verfügbaren Optionen, um die Verfügbarkeit oder die Datenschutzeinstellungen für diese Dienste oder Software anzupassen.

(e)                 Integration in Dienste Dritter. Die BBM Solution kann es erfordern, dass Dienste Dritter funktionieren (z. B. von Mobilfunkanbietern). Wenn Sie Ihre BBM Solution in Dienste Dritter integrieren oder mit ihnen verlinken möchten (zum Beispiel Dienste, welche die Nutzung Ihrer BBM Solution in Verbindung mit Social Networking oder anderen Diensten Dritter erleichtern), ermächtigen Sie BlackBerry, Ihre Anmeldeinformationen für den Zugriff auf die Dienste Dritter in Ihrem Namen zu verwenden und Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit solchen Diensten Dritter zu verarbeiten, um Ihren Zugang zu solchen Diensten Dritter für Ihre persönlichen und/oder häuslichen Zwecke zu vereinfachen. Die Informationen, die verarbeitet werden, können u. a. sein: (i) Ihre BlackBerry-ID oder andere Konto-ID, Passwort/Passwörter, Authentifizierungs-Token oder andere Anmeldeinformationen für alle Drittanbieter oder andere Konten, die Sie in Ihre BBM Solution integrieren; (ii) Ihre Kontoprofildaten (zum Beispiel BlackBerry-ID, Ihr Anzeigebild, Anzeigename, persönliche Mitteilung, Verfügbarkeitsstatus, Land, Zeitzone, individuelle Gerätekennungen, usw.); (iii) Kontaktinformationen auf dem Gerät; (iv) ein Hinweis darauf, mit welchen Anwendungen oder Diensten Dritter Sie Ihr Software-Konto verbunden haben; und (v) Sitzungsdaten aus Ihrer Nutzung der Anwendungen oder Dienste Dritter, mit denen Sie Ihr Software-Konto verbunden haben (zum Beispiel Highscores, die Sie in einem Spiel eines Drittanbieters erreicht haben, mit dem Sie verbunden waren, oder eine Anwendung zur Anzeige im Feld für Ihr Software-Kontoprofil, Instant Messaging-Daten aus Instant Messaging-Chats, an denen Sie innerhalb einer verbundenen Anwendung oder eines Dienstes  Dritter teilgenommen haben, und die durch die Instant Messaging-Funktionalität der Software vereinfacht wurden, usw.). Sie autorisieren BlackBerry auch, personenbezogene Daten dem jeweiligen Drittanbieters bereitzustellen (einschließlich Mobilfunkanbieter), um Aktivierung, Rechnungsstellung, Bereitstellung, Wartung, Instandhaltung und Deaktivierung zu ermöglichen. Solche Dienste Dritter, auf die zugegriffen wird, stehen nicht unter der Kontrolle von BlackBerry. Wenn Ihre persönlichen Informationen Ihrem Mobilfunkanbieter oder Dritten, die Produkte oder Dienste anbieten, die mit Ihrer BBM Solution verwendet werden, weitergegeben werden, erfolgt dies vorbehaltlich der geltenden Vereinbarung(en) und Datenschutzrichtlinien dieser Dritten, und Sie sollten diese Bedingungen genau lesen, bevor Sie  Dienste und Software von Drittanbietern nutzen. Sie sollten das Optionen- oder Hilfe-Menü der Software Ihres Geräts und der Software selbst überprüfen, um mehr darüber zu erfahren und gegebenenfalls Berechtigungen und verfügbare Steuerelemente solcher Dienste und Software von Drittanbietern anzupassen.

(f)                  Cookies und ähnliche Technologien. Die BlackBerry-Unternehmensgruppe kann "Cookies" (kleine Dateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden) oder ähnliche Werkzeuge verwenden, die anonymisierte Daten nutzen, um es Ihnen zu ermöglichen, sich für bestimmte Dienste zu registrieren und sich selbst und BlackBerry zu schützen, und um dazu beizutragen, dass Dienste leichter zu bedienen sind, und um Ihre Nutzung zu individualisieren, oder für Analysezwecke, die uns helfen zu verstehen, wie Nutzer mit unseren Diensten und der BBM Solution umgehen, und um deren Eigenschaften zu verbessern.

(g)                 Unterstützung und Qualitätssicherung. Wenn Sie sich an BlackBerry wenden, um Unterstützung zu erhalten, oder Diagnose- oder andere technische Informationen per E-Mail an BlackBerry senden, oder Protokollierungswerkzeuge nutzen, die von BlackBerry für solche Zwecke vorgesehen sind, stimmen Sie zu, dass die BlackBerry-Unternehmensgruppe technische Informationen sammelt, wie zum Beispiel Gerätekennung, Hardware-ID und Modellnummer, Speicherstatus, Betriebssystem und Umgebungsinformationen, Batteriestatus, Wi-Fi/WLAN, Stärke und Verbindungen von Funk- oder Drahtloseinrichtungen, eine Liste der installierten Anwendungen, Nutzungsmusterinformationen, Daten über laufende Prozesse und Gerätekonfiguration, Systemereignisse und andere Informationen über den Zustand des Geräts und der Software auf dem Gerät, die hilfreich für die Diagnosezwecke sind. Diese Informationen werden für die Zwecke Fehlersuche, Kunden-Support, Softwareaktualisierungen und die Verbesserung der BlackBerry-Produkte und -Dienste in Übereinstimmung mit den Datenschutzrichtlinien von BlackBerry verwendet. Wenn die Analyse zeigt, dass ein Drittanbieter-Produkt betroffen ist, kann BlackBerry als Teil des Prozesses der Problembehandlung bestimmte Diagnose- oder technische Informationen an den Drittanbieter des Produkts senden. Sie bestätigen und stimmen zu, dass Anrufe mit BlackBerry und seinen Dienstleistern für Zwecke wie Ausbildung, Qualitätssicherung, Kundendienst und Referenz aufgezeichnet werden können.

. Die Inhalte der Nachrichten, die von der BBM Solution geliefert wurden, werden von BlackBerry im Normalfall nicht aufbewahrt oder archiviert. BBM-Nachrichten werden über den Datendienst zu Servern gesendet, die von oder im Namen von BlackBerry betrieben werden, und an den/die Empfänger weitergeleitet, sobald der/die Empfänger online ist/sind. Sobald eine Nachricht zugestellt wurde, befindet sie sich nicht mehr auf unseren Servern. Wenn der/die Empfänger nicht online ist/sind, wird die nicht zugestellte Nachricht auf Servern, die von oder im Namen von BlackBerry betrieben werden, aufbewahrt, bis sie zugestellt wurde, und zwar bis zu 30 (dreißig) Tage lang; danach wird die nicht zugestellte Nachricht von unseren Servern gelöscht. Der Inhalt der gesendeten Nachrichten wird nicht von BlackBerry aufbewahrt sondern er bleibt direkt auf den Geräten des Absenders und des Empfängers, bis er durch die Benutzer gelöscht wird. Unbeschadet des Vorstehenden kann BlackBerry Transaktionsdetails im Zusammenhang mit den Meldungen und Geräten aufbewahren (z. B. Datums- und Zeitstempel mit Informationen über erfolgreich zugestellte Nachrichten und die Geräte, die an den Meldungen beteiligt waren), sowie alle anderen verknüpften Informationen, die BlackBerry aufgrund gesetzlicher Vorgaben gezwungen ist zu sammeln. Nachrichten, die über die BBM Solution gesendet werden, bleiben nach der Lieferung für eine kurze Zeit auf unseren Servern, werden aber innerhalb eines kurzen Zeitraums gelöscht und von identifizierbaren Informationen befreit, so wie es unseren allgemeinen Aufbewahrungsfristen entspricht.

(i)                   Internationale Übertragungen. Sie stimmen zu und erklären sich damit einverstanden, dass die BlackBerry-Unternehmensgruppe zur Bereitstellung der BBM Solution (einschließlich "Cloud-basiertem" und Remote-Zugriff, Speicherung oder Backup-Funktion) Daten verarbeiten kann, die in einigen Fällen persönliche Informationen und den Inhalt von Kommunikationsprozessen enthalten können; dies geschieht auf Servern, die von oder im Namen des BlackBerry-Unternehmensgruppe innerhalb oder außerhalb des Landes, in dem sich die Benutzer befinden, betrieben werden, darunter Kanada, die Vereinigten Staaten, das Vereinigten Königreich oder anderen Länder im Europäischen Wirtschaftsraum, Singapur oder andere Länder im asiatisch-pazifischen Raum, die Vereinigten Arabischen Emirate oder andere Länder in der Region Mittlerer Osten, oder andere Länder, wo es Einrichtungen gibt, die von oder im Namen der BlackBerry-Unternehmensgruppe betrieben werden. Wenn Nutzer Bewohner des Europäischen Wirtschaftsraums sind oder in einer Gerichtsbarkeit leben, in dem die Zustimmung erforderlich ist, personenbezogene Daten außerhalb dieser Gerichtsbarkeit oder dieser Region zu übertragen, erklären Sie sich mit einer solchen Verarbeitung einverstanden, und gewährleisten, dass Sie von Ihren Benutzern alle Zustimmungen erhalten haben, die nach geltendem Recht dafür erforderlich sind.

20.          Benutzerdaten. Zusätzlich zu den Angaben, die gemäß Abschnitt 19 autorisiert wurden, stimmen Sie und Ihre Benutzer zu, dass die BlackBerry-Unternehmensgruppe auf Ihre Daten oder die Ihrer Benutzer, einschließlich personenbezogener Daten, die Inhalte Ihrer Kommunikationen oder Informationen über die Verwendung der Funktionalität Ihrer BBM Solution und der Dienste oder Software und Hardware, die in Verbindung mit Ihrer BBM Solution genutzt wird, soweit für BlackBerry verfügbar ("Benutzerdaten"), zugreifen kann, sie aufbewahren und Dritten gegenüber offenbaren kann, einschließlich ausländischer oder inländischer öffentlicher Unternehmen, ohne dass eine Benachrichtigung an Sie erforderlich ist, wenn dies nach den Gesetzen der Länder, in denen sich die BlackBerry-Unternehmensgruppe und ihre Dienstleister, andere Partner und verbundenen Unternehmen befinden, erforderlich ist, um: (i) gerichtlichen Verfahren oder durchsetzbaren behördlichen Anfragen nachzukommen, oder wenn es anderweitig gesetzlich vorgeschrieben ist, (ii) mit Dritten bei Untersuchungen zu kooperieren, wenn es um Handlungen geht, die zu einer Verletzung dieser Vereinbarung geführt haben; oder (iii) Systemadministratoren zu kooperieren, die bei Internetdienstleistern oder im Bereich Netzwerke oder EDV-Anlagen tätig sind, um diese Vereinbarung durchzusetzen. Sie garantieren, dass Sie von Ihren Benutzern alle Zustimmungen erhalten haben, die nach geltendem Recht dafür erforderlich sind, um Benutzerdaten der BlackBerry-Unternehmensgruppe gegenüber offenzulegen, und damit die BlackBerry-Unternehmensgruppe die Benutzerdaten wie oben beschrieben erfassen, verwenden, verarbeiten, übertragen und/oder offenlegen darf.

21.          Abtretung und Delegation. BlackBerry kann diese Vereinbarung ohne vorherige Mitteilung an Sie abtreten. Sie sind nicht berechtigt, diese Vereinbarung im Ganzen oder in Teilen ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von BlackBerry abzutreten (solche Zustimmung kann verweigert oder nach BlackBerrys Ermessen an Bedingungen gekoppelt werden), und jede Abtretung ohne vorherige schriftliche Zustimmung von BlackBerry ist null und nichtig und ohne Wirkung. BlackBerry kann alle Verpflichtungen aus dieser Vereinbarung direkt ausführen oder einige oder alle Verpflichtungen durch seine Auftragnehmer oder Subunternehmer durchführen lassen.

22.          Hinweise. Soweit nicht in dieser Vereinbarung anderweitig vorgesehenen, gelten alle Hinweise und sonstigen Mitteilungen im Folgenden als ordnungsgemäß zugestellt, wenn sie schriftlich erfolgen und persönlich, per Kurier oder per Post, frankiert, als Einschreiben oder auf ähnliche Weise und mit angefordertem Rückschein verschickt wurden, und Ihnen unter Angabe der Ihnen von BlackBerry dazu mitgeteilten Rechnungsadresse und adressiert an: "BlackBerry UK Limited, 200 Bath Road, Slough, Berkshire, United Kingdom SL1 3XE, Attention: Managing Director (Geschäftsführer) zugeschickt wurde. Neben dem Vorstehenden kann BlackBerry Ihnen, nach eigenem Ermessen , alle Mitteilungen zu dieser Vereinbarung auf elektronische Weise übermitteln. Elektronische Mitteilungen an Sie gelten als ordnungsgemäß zugestellt, wenn sie an eine E-Mail-Adresse übermittelt wurden, die Sie BlackBerry gegenüber angegeben haben, und wenn Sie BlackBerry keine solche Adresse zur Verfügung gestellt haben, kann eine Mitteilung ordnungsgemäß zugestellt werden, wenn sie auf http://www.blackberry.com/legal/ veröffentlicht wurde.

23.          Höhere Gewalt. Unbeschadet der sonstigen Bestimmungen dieses Abkommens ist keine Vertragspartei wegen Nichterfüllung ihrer Verpflichtungen aus dieser Vereinbarung in Verzug, wenn dies aufgrund von Ursachen geschieht, die außerhalb ihrer Kontrolle liegen und die Sie anhand der Liste unter Abschnitt 17(a)(ii) bestätigen. Diese Bestimmung ist nicht als Entschuldigung für die Nichterfüllung von Verpflichtungen durch die Vertragsparteien auszulegen, wenn im Rahmen dieses Abkommens Zahlungen an die andere Vertragspartei zu leisten sind.

24.          Allgemeines.

(a)           Drittbegünstigte. Mit BlackBerry verbundene Unternehmen und BlackBerry und die Geschäftsfürher, Führungskräfte und Angestellte der verbundenen Unternehmen werden als Drittbegünstigte für den Zweck der folgenden Abschnitte dieser Vereinbarung angesehen: "Notfalldienste" (Abschnitt 8), "Verantwortung für Ihre BBM Solution" (Abschnitt 16), "Haftungsbeschränkung" (Abschnitt 18) und "Garantie; Haftungsausschluss" (Abschnitt 17), und zwar so, als ob jeder von ihnen eine Partei dieser Verinbarung gemäß diesem Abschnitt und den Bestimmungen dieser Vereinbarung ist, (Rights of Third Parties Act 1999, England, der "Third Parties Act"; Rechte von Drittparteien). Die Lieferanten von Inhalten für Dienste sind Drittbegünstigte der Absicherungen und Einschränkungen für die Verwendung ihrer Inhalte, die in "Nutzungsregeln der BBM Solution" (Abschnitt 2) und "Geistiges Eigentum" (Abschnitt 9) festgesetzt sind, und zwar so, als ob jeder von ihnen eine Vertragspartei dieser Vereinbarung gemäß diesem Abschnitt und den Bestimmungen des Third Parties Act ist. Sofern nicht anderweitig ausdrücklich in dieser Vereinbarung oder dem Third Parties Act erwähnt, hat jede Person, die keine Vertragspartei dieser Vereinbarung ist, keine Rechte aus dieser Vereinbarung oder dem Third Parties Act. Wenn Sie die Software im Apple iTunes Store erworben haben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Apple Inc. und ihre Tochtergesellschaften Drittbegünstigte dieser Vereinbarung sind, und dass nach Ihrer Annahme dieser Vereinbarung Apple und seine Tochtergesellschaften das Recht haben (und dass angenommen wird, dass sie ein solches Recht akzeptiert haben), diese Vereinbarung Ihnen gegenüber als Drittbegünstigter in Bezug auf Ihre Nutzung der BBM Solution auf der iOS-Plattform durchzusetzen. Außerdem erkennen Sie an und stimmen zu, dass Apple Inc. und ihreTochtergesellschaften nicht verantwortlich für die BBM Solution sind, und auch nicht für jegliche Ansprüche von Ihnen oder einem Dritten gegenüber der BBM Solution, und auch nicht für die Bereitstellung von Wartung und Support in Bezug auf die BBM Solution.

 (b)          Verzicht auf Schadensersatzansprüche. Bei keiner Partei wird davon ausgegangen, dass sie im Rahmen dieser Vereinbarung auf irgendwelche Rechte verzichtet oder diese verwirkt, sei es auf der Grundlage eines Ausfalls, eines Verzugs oder sonstiger rechtlicher oder angemessener Lehre, es sei denn, ein solcher Verzicht wird schriftlich von einem Prokuristen der Partei erklärt, gegen die Durchsetzung des Verzichts angestrebt wird. Der Verzicht auf eine Bestimmung oder eine Verletzung einer Vorschrift dieser Vereinbarung in einem Fall gilt nicht als Verzicht auf alle anderen entsprechenden Vorfälle.

(c)           Fortbestand. Die Bedingungen und Gewährleistungen, die in dieser Vereinbarung enthalten sind, und die von ihrem Sinn und Zusammenhang her die Erfüllung dieser Vereinbarung überdauern sollen, überdauern ebenso die Erbringung der Leistung sowie die Kündigung oder Beendigung dieser Vereinbarung, einschließlich der Abschnitte bezüglich der Entschädigungen.

(d)           Geltendes Recht und Streitbeilegung. Diese Vereinbarung unterliegt den Gesetzen von England und Wales, wobei jede Gerichtsbarkeit ausgeschlossen wird, die Gesetzeskonflikte regelt. Die Parteien vereinbaren, dass die Konvention der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf hiermit in ihrer Gesamtheit von der Anwendung für diese Vereinbarung ausgeschlossen wird.

Sie verzichten unwiderruflich auf jegliche Einwände bezüglich des Gerichtsstandes, forum non-conveniens oder ähnlichen Gründen und stimmen unwiderruflich der Klagezustellung per Postoder in sonstiger Weise zu, die durch das anwendbare Recht zulässig ist, und sie stimmen unwiderruflich der Zuständigkeit der Gerichte in England zu, und Sie und BlackBerry stimmen der persönlichen Zuständigkeit dieser Gerichte zu. Wenn die Gerichte in Ihrem Gerichtsstand nicht zulassen, dass Sie dem Gerichtsstand der oben genannten Gerichte zustimmen, dann wird Ihr örtlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung zuständig. Die Parteien vereinbaren insbesondere, dass Streitigkeiten nicht durch Gerichtsverfahren beigelegt werden, und sie verzichten hiermit auf alle Rechte an einem Verfahren vor einem Schwurgericht, wenn es um Fragen im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung geht. Kein Streit zwischen den Parteien oder Streitigkeiten, die andere Personen als Sie selbst betreffen, können ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von BlackBerry zusammengelegt oder kombiniert werden.

Nichts an dem Vorstehenden hindert die Vertragsparteien an einer Unterlassungsverfügung oder einer anderen einstweiligen Verfügung vor einem zuständigen Gericht. Insbesondere hat BlackBerry das Recht, vor einem Gericht rechtliche oder angemessene Verfahren einzuleiten, einschließlich Verfahren, die nach einer Unterlassungsverfügung (oder einem gleichwertigen Rechtsmittel in Ihrer Gerichtsbarkeit) streben, wenn es um Streitigkeiten oder Ansprüche in Bezug auf Folgendes geht: (i) von Ihnen geschuldete Beträge an BlackBerry in Verbindung mit dem Erwerb Ihrer BBM Solution oder eines Teils davon, falls zutreffend; und (ii) Ihre Verletzung oder drohende Verletzung der Abschnitte dieser Vereinbarung mit dem Titel "Nutzungsregeln der BBM Solution" (Abschnitt 2), "Softwarenlutzung" (Abschnitt 3),"Geistiges Eigentum" (Abschnitt 9), "Export-, Import- und Verwendungsbeschränkungen und Lizenzen der US-Regierung" (Abschnitt 10), "Sicherheit, Konten und Passwörter" (Abschnitt 11), "Vertraulichkeit und keine Rückentwicklung" (Abschnitt 12) und "Wirksamkeit der Kündigung" (Abschnitt 15). Wenn Sie Ihren Wohnsitz in Deutschland haben und Verbraucher sind, beschränkt nichts in dieser Klausel Ihre Rechte im Rahmen der Verordnung (ED) Nr. 44/2001 des Rates vom 22. Dezember 2000 über die gerichtliche Zuständigkeit und die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen.

(e)           Salvatorische Klausel. Insoweit wie ein Abschnitt, eine Klausel, eine Bestimmung oder ein Satz oder ein Teil davon ("Teil") dieser Vereinbarung von einer zuständigen Behörde in irgendeiner Rechtsordnung als rechtswidrig, ungültig oder nicht durchsetzbar angesehen wird, bleibt Folgendes von dieser Festestellung unberührt: (i) die Rechtmäßigkeit, Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit der übrigen Teile dieser Vereinbarung; oder (ii) die Rechtmäßigkeit, Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit dieses Teil in einer anderen Gerichtsbarkeit, und der Teil wird, wenn möglich, eingeschränkt und erst danach abgesondert, falls und soweit es erforderlich ist, damit die Vereinbarung gültig und durchsetzbar wird.

(f)            Sprache. Wenn dieser Vereinbarung in eine andere Sprache als Englisch übersetzt wird, gilt die englische Version dann als maßgeblich, wenn es Konflikte oder Diskrepanzen in der Bedeutung zwischen der englischen Version und einer Übersetzung davon gibt. Jegliche Meinungsverschiedenheiten, Streitigkeiten, Mediationen, Schieds- oder Gerichtsverfahren im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung erfolgen in englischer Sprache, einschließlich Korrespondenz, Offenlegung, Vorlagen, Einreichungen, Schriftsätze, Verhandlungen, mündlich verhandelte Anhörungen, Streitigkeiten, mündliche Streitigkeiten und Anordnungen oder Entscheidungen.

(g)           Gesamte Vereinbarung. Diese Vereinbarung (die für die Zwecke jeglicher Nachträge hierzu in Bezug auf den Gegenstand dieser Zusätze die Bedingungen der Nachträge enthält) bildet die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien in Bezug auf den Vertragsgegenstand und es gibt keine Bestimmungen, Absprachen, Mitteilungen, Zusicherungen, Gewährleistungen, Zusagen, Nebenabreden oder Vereinbarungen zwischen den Parteien in Bezug auf die Software, die nicht in dieser Vereinbarungfestgelegt sind. Ungeachtet des Vorstehenden können andere Vereinbarungen zwischen den Parteien die Nutzung von anderen Teilen Ihrer BBM Solution regeln. Diese Vereinbarung ersetzt alle vorherigen oder vorübergehenden Bestimmungen, Absprachen, Mitteilungen, Zusicherungen, Gewährleistungen, Zusagen, Nebenabreden und Vereinbarungen zwischen den Parteien, ob mündlich oder schriftlich, in Bezug auf den Vertragsgegenstand, und Sie erkennen an, dass Sie sich bei der Zustimmung zu dieser Vereinbarung auf keine der Vorstehenden verlassen haben. Diese Vereinbarung kann jederzeit im gegenseitigen Einvernehmen der Vertragsparteien geändert werden. BlackBerry behält sich weiterhin das Recht vor, im Rahmen seines alleinigen Ermessens Änderungen an dieser Vereinbarung auf prospektiver Basis vorzunehmen, einschließlich zur Darstellung von Änderungen oder wenn gesetzlich vorgeschrieben (einschließlich Änderungen, um die Durchsetzbarkeit dieser Vereinbarung zu gewährleisten), oder Änderungen bei Geschäftspraktiken, wobei Sie mit einer angemessenen Frist über die Änderung informiert werden, entweder elektronisch (durch die Bereitstellung von Hinweisen, wie oben beschrieben), oder durch entsprechende Mitteilung der Änderung unter http://www.blackberry.com/legal und Sie sollten die Website regelmäßig auf Änderungen überprüfen. Wenn Sie die BBM Solution mehr als 60 (sechzig) Tage nach der Benachrichtigung über die Änderung weiterhin verwenden, dann wird angenommen, dass Sie diese Änderungen akzeptiert haben. Wenn Sie ein Anliegen bezüglich der Änderung(en) haben, wenden Sie sich bitte innerhalb von 60 (sechzig) Tagen nach der Benachrichtigung über die Änderung(en) an legalinfo@blackberry.com.

(h)           Einhaltung der Gesetze. Sie werden, auf Ihre Kosten, alle Lizenzen, Registrierungen und Genehmigungen einholen und aufrechterhalten, die durch die Behörden oder geltendes Recht in Ihrer Gerichtsbarkeiterforderlich sind, um die Durchführung und Erfüllung dieser Vereinbarung oder damit verbundener Lizenzvereinbarungen zu ermöglichen. Insbesondere und auch zur Vermeidung von Zweifeln werden Sie bei der Installation und Nutzung Ihrer BBM Solution alle anwendbaren Gesetze und Vorschriften erfüllen, einschließlich der Einholung der notwendigen Lizenzen, Registrierungen und Zulassungen von den zuständigen Behörden in Bezug auf die Einfuhr und Verwendung von Software, die kommerzielle Verschlüsselung oder andere Sicherheitsfunktionen enthält, die nach anwendbarem Recht erforderlich sind. Sie werden BlackBerry die Zusicherungen und offiziellen Dokumente zukommen lassen, die BlackBerry regelmäßig anfordert, um Ihre Einhaltung dieser Verpflichtung zu überprüfen. Unbeschadet des Vorstehenden gilt, dass auf bestimmte Dienste und Dienste Dritter weltweit zugegriffen werden kann, wenn Sie auf die Dienste oder Dienste Dritter von anderen Orten als den Ländern zugreifen, für die BlackBerry oder der entsprechende Drittanbieter die Diensteoder Dienste Dritter verfügbar macht, tun Sie dies auf Ihre eigene Initiative und Sie sind verantwortlich für die Einhaltung aller relevanten Gesetze und Vorschriften, einschließlich derjenigen über die Ausfuhr, Einfuhr, Verwendung, Übertragung und/oder Kommunikation bezüglich der entsprechenden Dienste und Dienste Dritter und der damit verbundenen Inhalte, Artikel oder Software Dritter. Ferner macht BlackBerry keine Zusicherungen, dass die BBM Solution und Artikel Dritter, die durch einen Dienst zugeordnet oder zur Verfügung gestellt werden, für den Einsatz an allen Standorten geeignet oder verfügbar sind. Sie bestätigen, dass Sie von Orten, an denen dies rechtswidrig ist, keine Software oder Artikel Dritter herunterladen oder sich auf andere Weise Zugang dazu verschaffen, oder dies versuchen. Unbeschadet des Vorstehenden gilt, wenn geltendes Recht Ihnen untersagt, Video- und/oder Sprachfunktionen zu verwenden, wie Video- oder Sprach-Chat der BBM Solution, einschließlich dessen, weil Peer-to-Peer-, Video- oder Internet-basierte Funktionalität in Ihrer Gerichtsbarkeit nicht zulässig sind, oder weil Sie unter einer vorgeschriebenen Altersgrenze liegen, oder weil Gesetze in Bezug auf Notdienste gelten, dann dürfen Sie diese Funktionen der BBM Solution oder diese Produkte nicht herunterladen oder verwenden, und/oder es liegt in Ihrer Verantwortung, alternative Vorkehrungen für den Zugang zu Notdiensten zu schaffen.

(i)            Erweiterte Bedeutungen. Der Begriff "umfasst" oder "wie" ist dahingehend auszulegen, dass er je nach Zusammenhang "insbesondere" und "ohne Einschränkung" bedeutet.

WENN SIE FRAGEN ODER BEDENKEN BEZÜGLICH DER BESTIMMUNGEN ODER BEDINGUNGEN DIESER VEREINBARUNG HABEN, WENDEN SIE SICH BITTE AN BLACKBERRY UNTER: legalinfo@blackberry.com.

Zustimmung zur Sammlung, Verwendung, Verarbeitung, Übertragung, Speicherung und Weitergabe von Informationen (zusammenfassend "Verarbeitung" oder "Verarbeiten").

Persönliche Informationen, die von den Unternehmen der BlackBerry-Unternehmensgruppe und ihren Dienstleistern verarbeitet werden, werden in Übereinstimmung mit der Datenschutzrichtlinie von BlackBerry behandelt (die hiermit durch Bezugnahme in diese Vereinbarung integriert wird und einsehbar ist unter: www.blackberry.com/legal oder erhalten werden kann durch eine E-Mail an: legalinfo@blackberry.com). Wenn Sie sich in der Europäischen Union oder in einem EWR-Land befinden, ist, wo zutreffend, der Verantwortliche für die Datenverarbeitung Ihrer persönlichen Daten das BlackBerry-Unternehmen, mit dem Sie diese Vereinbarung geschlossen haben.

(a)                 Personenbezogene Daten. Ihre Nutzung der BBM Solution (oder eines Teils davon), einschließlich der Installation und/oder Verwendung der Software oder der zugehörigen Dienste des Mobilfunkanbieters, oder die Erstellung einer BlackBerry-ID kann zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten führen, so wie sie nach geltendem Recht definiert wird; oder, wenn Sie ein Unternehmen oder eine andere Form einer juristischen Person sind, können die Daten Ihrer Mitarbeiter und anderer Personen, die Sie ermächtigen, Ihre BBM Solution in Ihrem Namen zu verwenden (zusammen "Benutzer") durch die Unternehmen der BlackBerry-Gruppe und ihre Dienstleister, Ihren Mobilfunkanbieter, und Dritte, deren Produkte oder Dienstleistungen von Ihrer BBM Solution verwendet werden, verarbeitet werden. Abhängig von den genutzten Dienstleistungen können persönliche Daten Informationen enthalten wie Name, Anzeigebild, Status und persönliche Nachrichten, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, bevorzugte Sprache, BlackBerry-ID, Anmeldeinformationen und Einstellungen, Geräteinformationen (z. B. Geräte-IDs und Gerätemodell), Land und Zeitzone, Mobilfunkanbieter, sowie Informationen über die Verwendung Ihrer BBM Solution und Funktionalität der Dienste oder Software und Hardware, die in Verbindung mit Ihrer BBM Solution genutzt werden. Abhängig von der Verfügbarkeit der Funktionen der BBM Solution, kann von der BBM Solution auf Adressbuch, Geräteortsdaten, Kalender, Fotos, Erinnerungen zugegriffen und diese verarbeitet werden, um die Funktionalität von BlackBerry zu gewährleisten, das diese Informationen als Teil von oder in Verbindung mit der BBM Solution verwendet (zum Beispiel, damit Sie eine E-Mail mit dem Betreff "BBM empfehlen" oder eine SMS an Kontakte in Ihrem Adressbuch senden können). Sie stimmen zu, dass die BlackBerry-Unternehmensgruppe solche persönlichen Informationen von Ihnen direkt sammeln darf, oder dass sie diese von Mobilfunkanbietern oder Dritten erhalten darf, die Produkte oder Dienstleistungen anbieten, die Ihre BBM Solution verwenden. Wenn Sie ein Unternehmen oder eine andere juristische Person sind, müssen Sie sicherstellen, dass Sie alle erforderlichen Genehmigungen und Befugnisse erhalten haben, die nach diesem Abschnitt erforderlich sind und sich auf persönliche Informationen Ihrer Benutzer beziehen, die durch deren Verwendung Ihrer BBM Solution gesammelt werden.

(b)                 Zwecke. Im Einklang mit BlackBerrys Datenschutzbestimmungen können persönliche Informationen von der BlackBerry-Unternehmensgruppe und ihren Dienstleistern für Zwecke verarbeitet werden, (i) die im Zusammenhang stehen mit dem Verständnis für und der Erfüllung Ihrer Bedürfnisse und Vorlieben, und um Ihnen die BBM Solution und die BlackBerry-ID zu liefern, (ii ) um die Entwicklung neuer und die Verbesserung bestehender Produkte und Dienstleistungen zu fördern, einschließlich der Möglichkeit, mit Ihnen darüber zu kommunizieren, (iii) um die Verwaltung und Entwicklung des Geschäfts und Betriebs der BlackBerry-Unternehmensgruppe zu unterstützen; und (iv) zum Zweck der Erfüllung gesetzlicher und regulatorischer Anforderungen. Darüber hinaus kann BlackBerry den Benutzern Upgrades oder Updates oder Nachrichten über Upgrades oder Updates der Software oder andere BlackBerry-Produkte und Dienstleistungen, Third Party Software, Inhalte von Dritten oder Dienstleistungen Dritter und verwandter Produkte oder Dienstleistungen zur Verfügung stellen oder zusenden.

(c)                 "Cloud-basierte" Dienste. Sie erkennen an, dass die BBM Solution "Cloud-basiertes" Messaging und andere Dienstleistungen zur Verfügung stellt, welche Remote-Zugriff, Speicher- oder Backup-Funktionen der BlackBerry-Unternehmensgruppe oder deren Dienstleistern bereitstellt, und Sie stimmen zu, dass die Nutzung solcher Dienste umfassen kann, dass Informationen, die Sie eingeben, oder deren Integration in solche Dienstleistungen (z. B. Namen und Bilder der Kontakte, Statusmeldungen, Listen- oder Gruppeninformationen, Kalender oder andere Daten auf dem Gerät, wie Aufgaben und Mediendateien) durch die BlackBerry-Unternehmensgruppe verarbeitet werden können, um die Dienste zu vereinfachen, die Ihnen im Einklang mit Ihrer Zustimmung von BlackBerry angeboten werden, und Sie versichern und garantieren, dass Sie alle erforderlichen Genehmigungen besitzen, um solche Daten für BlackBerry bereitzustellen.

(d)                 Soziale Funktionalität. Die BBM Solution enthält eine "soziale Funktionalität", die es Ihnen erlaubt, sich erkennbar zu machen und mit anderen Personen zu verbinden, und die zur Verbesserung Ihrer Erfahrungen mit Dienstleistungen oder Software bzw. Software oder Dienstleistungen von Drittanbietern beiträgt, welche in die von BlackBerry bereitgestellte soziale Funktionalität integriert werden können. Wenn Sie eine solche Funktionalität verwenden, stimmen Sie zu, dass Ihre Verfügbarkeit zur Interaktion oder Verbindung mit anderen den anderen Personen gegenüber angezeigt wird, und dass Ihr Profil, Displayname, Displaybilder, Statusmeldungen, Mitgliedsstatus und andere Identifikatoren oder Daten von solchen Personen eingesehen und kommentiert werden können. Wenn Sie zum Beispiel eine Dienstleistung oder eine Dienstleistung einer Drittpartei, die in die soziale BBM-Plattform integriert ist, verwenden, stimmen Sie, wenn eine solche Funktionalität vorhanden ist, Folgendem zu: (i) Ihre BlackBerry Messenger-Kontakte können sehen, ob Sie einen solchen Dienst oder einen Dienst einer Drittpartei nutzen, (ii) Ihre Kontakte können Ihr Profil und die Software und Inhalte sehen (wie Spiele, Musik oder andere Medien-Dateien, je nach Dienst oder Drittpartei-Software), die Sie heruntergeladen haben, konsumieren, oder die Sie für den Austausch als Teil Ihrer Nutzung des Dienstes oder Dienstes einer Drittpartei bereitstellen, sowie Kommentare, die Sie oder andere dazu machen, (iii) wenn Sie Kommentare über Ihre Kontakte oder die Software oder Inhalte machen, die sie heruntergeladen haben oder Teil ihrer Nutzung des Dienstes oder Dienstes einer Drittpartei konsumieren, können Informationen über Sie (wie Ihre Kommentare, Ihr Benutzerprofilname und Anzeigebild) anderen Kontakten dieser Personen angezeigt werden, und (iv) der Dienst oder Dienst einer Drittpartei kann automatisierte Funktionen enthalten, die Analysen durchführen, um Empfehlungen auf der Grundlage Ihrer Präferenzen und Ihrer Nutzung des Dienstes oder der Software zu entwickeln. Bitte überprüfen Sie die entsprechenden Einstellungsmöglichkeiten für die entsprechenden Dienste oder Software für die verfügbaren Optionen, um die Verfügbarkeit oder die Privatsphäre-Einstellungen für diese Dienste oder Software anzupassen.

(e)                 Integration in Dienste von Drittparteien. Die BBM Solution kann es erfordern, dass Dienste von Drittparteien funktionieren (z. B. von Mobilfunkanbietern). Wenn Sie Ihre BBM Solution in Dienste von Drittparteien integrieren oder mit ihnen verlinken möchten (zum Beispiel Dienstleistungen, welche die Nutzung Ihrer BBM Solution in Verbindung mit Social Networking oder anderen Dienstleistungen von Dritten erleichtern), ermächtigen Sie BlackBerry, Ihre Anmeldeinformationen für den Zugriff auf die Dienste der Drittparteien in Ihrem Namen zu verwenden und Ihre persönlichen Daten im Zusammenhang mit solchen Diensten von Drittparteien zu verarbeiten, um Ihren Zugang zu solchen Diensten von Drittparteien für Ihre persönlichen und/oder häuslichen Zwecke zu vereinfachen. Die Informationen, die verarbeitet werden, können u.a. sein: (i) Ihre BlackBerry ID oder andere Konto-ID, Passwort(e), Authentifizierungs-Token oder andere Anmeldeinformationen für alle Drittanbieter oder andere Konten, die Sie in Ihre BBM Solution integrieren; (ii) Ihre Kontoprofildaten (zum Beispiel BlackBerry-ID, Ihr Displaybild, Displayname, persönliche Mitteilung, Verfügbarkeitsstatus, Land, Zeitzone, individuelle Gerätekennungen, usw.); (iii) Kontaktinformationen auf dem Gerät; (iv) ein Hinweis darauf, mit welchen Anwendungen oder Dienstleistungen von Drittanbietern Sie Ihr Software-Konto verbunden haben; und (v) Sitzungsdaten aus Ihrer Nutzung der Anwendungen oder Dienstleistungen von Drittanbietern, mit denen Sie Ihr Software-Konto verbunden haben (zum Beispiel Highscores, die Sie in einem Spiel eines Drittanbieters erreicht haben, mit dem Sie verbunden waren, oder eine Anwendung zur Anzeige im Feld für Ihr Software-Kontoprofil, Instant-Messaging-Daten aus Instant Messaging-Chats, an denen Sie innerhalb einer verbundenen Drittanbieter-Anwendung oder eines Dienstes teilgenommen haben, und die durch die Instant Messaging-Funktionalität der Software vereinfacht wurden, usw.). Sie autorisieren BlackBerry auch, persönliche Daten dem jeweiligen Dienstleister des Drittanbieters bereitzustellen (einschließlich Mobilfunkanbieter), um Aktivierung, Rechnungsstellung, Bereitstellung, Wartung, Instandhaltung und Deaktivierung zu ermöglichen. Solche Dienste Dritter, auf die zugegriffen wird, stehen nicht unter der Kontrolle von BlackBerry. Wenn Ihre persönlichen Informationen Ihrem Mobilfunkanbieter oder Dritten, die Produkte oder Dienstleistungen anbieten, die mit Ihrer BBM Solution verwendet werden, weitergegeben werden, erfolgt dies vorbehaltlich der geltenden Vereinbarung(en) und Datenschutzrichtlinien dieser Dritten, und Sie sollten diese Bedingungen genau lesen, bevor Sie eine Dienste und Software von Drittanbietern nutzen. Sie sollten das Optionen- oder Hilfe-Menü der Software Ihres Geräts und der Software selbst überprüfen, um mehr darüber zu erfahren und gegebenenfalls Berechtigungen und verfügbare Steuerelemente solcher Dienste und Software von Drittanbietern anzupassen.

(f)                  Cookies und ähnliche Technologien. Die BlackBerry-Unternehmensgruppe kann "Cookies" (kleine Dateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden) oder ähnliche Werkzeuge verwenden, die anonymisierte Daten nutzen, um es Ihnen zu ermöglichen, sich für bestimmte Dienste zu registrieren und sich selbst und BlackBerry zu schützen, und um dazu beizutragen, dass Dienstleistungen leichter zu bedienen sind, und um Ihre Nutzung zu individualisieren, oder für Analysezwecke, die uns helfen zu verstehen, wie Nutzer mit unseren Diensten und der BBM Solution umgehen, und um deren Eigenschaften zu verbessern.

(g)                 Unterstützung und Qualitätssicherung. Wenn Sie sich an BlackBerry wenden, um Unterstützung zu erhalten, oder Diagnose- oder andere technische Informationen per E-Mail an BlackBerry senden, oder Protokollierungswerkzeuge nutzen, die von BlackBerry für solche Zwecke vorgesehen sind, stimmen Sie zu, dass die BlackBerry-Unternehmensgruppe technische Informationen sammelt, wie zum Beispiel Gerätekennung, Hardware-ID und Modellnummer, Speicherstatus, Betriebssystem und Umgebungsinformationen, Batteriestatus, Wi-Fi/WLAN, Stärke und Verbindungen von Funk- oder Drahtloseinrichtungen, eine Liste der installierten Anwendungen, Nutzungsmusterinformationen, Daten über laufende Prozesse und Gerätekonfiguration, Systemereignisse und andere Informationen über den Zustand des Geräts und der Software auf dem Gerät, die hilfreich für die Diagnosezwecke sind. Diese Informationen werden für die Zwecke Fehlersuche, Kunden-Support, Software-Updates und die Verbesserung der BlackBerry-Produkte und -Dienste in Übereinstimmung mit den Datenschutzrichtlinien von BlackBerry verwendet. Wenn die Analyse zeigt, dass ein Drittanbieter-Produkt betroffen ist, kann BlackBerry als Teil des Prozesses der Problembehandlung bestimmte Diagnose- oder technische Informationen an den Drittanbieter des Produkts senden. Sie bestätigen und stimmen zu, dass Anrufe mit BlackBerry und seinen Dienstleistern für Zwecke wie Ausbildung, Qualitätssicherung, Kundendienst und Referenz aufgezeichnet werden können.

(h)                 Speichern von Nachrichten. Die Inhalte der Nachrichten, die von der BBM Solution geliefert wurden, werden von BlackBerry im Normalfall nicht aufbewahrt oder archiviert. BBM-Nachrichten werden über den Datendienst zu Servern gesendet, die von oder im Namen von BlackBerry betrieben werden, und an den/die Empfänger weitergeleitet, sobald der/die Empfänger online ist/sind. Sobald eine Nachricht zugestellt wurde, befindet sie sich nicht mehr auf unseren Servern. Wenn der/die Empfänger nicht online ist/sind, wird die nicht zugestellte Nachricht auf Servern, die von oder im Namen von BlackBerry betrieben werden, aufbewahrt, bis sie zugestellt wurde, und zwar bis zu dreißig (30) Tage lang; danach wird die nicht zugestellte Nachricht von unseren Servern gelöscht. Der Inhalt der gesendeten Nachrichten wird nicht von BlackBerry aufbewahrt sondern er bleibt direkt auf den Geräten des Absenders und des Empfängers, bis er durch die Benutzer gelöscht wird. Unbeschadet des Vorstehenden kann BlackBerry Transaktionsdetails im Zusammenhang mit den Meldungen und Geräten aufbewahren (z. B. Datums- und Zeitstempel mit Informationen über erfolgreich zugestellte Nachrichten und die Geräte, die an den Meldungen beteiligt waren), sowie alle anderen verknüpften Informationen, die BlackBerry aufgrund gesetzlicher Vorgaben gezwungen ist zu sammeln. Nachrichten, die durch die BBM Solution gesendet werden, bleiben nach der Lieferung für eine kurze Zeit auf unseren Servern, werden aber innerhalb eines kurzen Zeitraums gelöscht und von identifizierbaren Informationen befreit, so wie es unseren allgemeinen Aufbewahrungsfristen entspricht.

(i)                   Internationale Übertragungen. Sie stimmen zu und erklären sich damit einverstanden, dass die BlackBerry-Unternehmensgruppe zur Bereitstellung der BBM Solution (einschließlich "Cloud-basiertem" und Remote-Zugriff, Speicherung oder Backup-Funktion) Daten verarbeiten kann, die in einigen Fällen persönliche Informationen und den Inhalt von Kommunikationsprozessen enthalten können; dies geschieht auf Servern, die von oder im Namen des BlackBerry-Unternehmengruppe innerhalb oder außerhalb des Landes, in dem sich die Benutzer befinden, betrieben werden, darunter Kanada, die Vereinigten Staaten, das Vereinigten Königreich oder anderen Länder im Europäischen Wirtschaftsraum, Singapur oder andere Länder in der Region Asien-Pazifik, die Vereinigten Arabischen Emirate oder andere Länder in der Region Mittlerer Osten, oder andere Länder, wo es Einrichtungen gibt, die von oder im Namen der BlackBerry-Unternehmensgruppe betrieben werden. Wenn Nutzer Bewohner des Europäischen Wirtschaftsraums sind oder in einem Zuständigkeitsbereich leben, in dem die Zustimmung erforderlich ist, persönliche Daten außerhalb dieses Zuständigkeitsbereichs oder dieser Region zu übertragen, erklären Sie sich mit einer solchen Verarbeitung einverstanden, und garantieren, dass Sie von Ihren Benutzern alle Zustimmungen erhalten haben, die nach geltendem Recht dafür erforderlich sind.

Benutzerdaten.

Zusätzlich zu den Angaben, die gemäß des obigen Abschnitts autorisiert wurden, stimmen Sie und Ihre Benutzer zu, dass die BlackBerry-Unternehmensgruppe auf Ihre Daten oder die Ihrer Benutzer, einschließlich personenbezogener Daten, die Inhalte Ihrer Kommunikationen oder Informationen über die Verwendung der Funktionalität Ihrer BBM Solution und der Dienste oder Software und Hardware, die in Verbindung mit Ihrer BBM Solution genutzt wird, soweit für BlackBerry verfügbar ("Benutzerdaten"), zugreifen kann, sie aufbewahren und Dritten gegenüber offenbaren kann, einschließlich ausländischer oder inländischer öffentlicher Unternehmen, ohne dass eine Benachrichtigung an Sie erforderlich ist, wenn dies nach den Gesetzen der Länder, in denen sich die BlackBerry-Unternehmensgruppe und ihre Dienstleister, andere Partner und verbundenen Unternehmen befinden, erforderlich ist, um: (i) gerichtlichen Verfahren oder durchsetzbaren behördlichen Anfragen nachzukommen, oder wenn es anderweitig gesetzlich vorgeschrieben ist, (ii) mit Dritten bei Untersuchungen zu kooperieren, wenn es um Handlungen geht, die zu einer Verletzung dieser Vereinbarung geführt haben; oder (iii) Systemadministratoren zu kooperieren, die bei Internet Service Providern oder im Bereich Netzwerke oder EDV-Anlagen tätig sind, um diese Vereinbarung durchzusetzen. Sie garantieren, dass Sie von Ihren Benutzern alle Zustimmungen erhalten haben, die nach geltendem Recht dafür erforderlich sind, um Benutzerdaten der BlackBerry-Unternehmensgruppe gegenüber offenzulegen, und damit die BlackBerry-Unternehmensgruppe die Benutzerdaten wie oben beschrieben sammeln, verwenden, verarbeiten, übertragen und/oder offenlegen darf.